» Mini-Roboter ab 100 Euro gratis
🆕 LEGO DC 76161 1989 Batwing 🦇
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz
🇫🇷 Frankreich | 🇳🇱 Niederlande

Zusammengebaut 2019 Aufbautag, LEGO Black Friday und YouTube Ärger

layout-new-ukonio-city-aufbau-zusammengebaut-2019-andres-lehmann zusammengebaut.com

Stein für Stein: Es voran im Saal! | © Andres Lehmann

Trubel bei der Zusammengebaut 2019, Wirbel um den LEGO Black Friday und ein Sturm bei YouTube hinsichtlich Spielzeug: Alle Infos.

Ein Gruß aus dem schönen Borken in Nordhessen. Der erste Aufbautag bei der Zusammengebaut 2019 und zumindest mein Layout der New Ukonio City ist schon so halbwegs fertig. An diesem gemeinsamen Layout beteiligen sich noch sieben weitere Baumeister und Baumeisterinnen mit tollen Gebäuden und Zügen. Mehr dazu und all den anderen fantastischen Bauten in den nächsten Tagen. Da in wenigen Minuten die ersten Aussteller kommen, ganz kurz ein paar Antworten auf eure Fragen, auf die ich auch in einem spontanen Video eingegangen bin.

Zusammengebaut 2019

» Nahezu alle Antworten und Fragen, die mich bezüglich unserer LEGO-Ausstellung erreichen, wurden hier beantwortet. Zudem beschreibe ich, warum es sich lohnt, mit uns an diesem Wochenende eine große LEGO-Party zu feiern! Gestern war ich bei FFH zu Gast, morgen kommt das Fernsehen und filmt unseren lieben Mike beim Aufbau seiner apokalyptischen Festival-Bühne und am Samstag und am Sonntag ab 11 Uhr seid ihr herzlich im Saal willkommen!


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Zu Besuch bei @hitradioffh im Studio – Vorstellung der #Zusammengebaut2019 am kommenden Wochenende in Borken! 😀 #afol #reise #radio #lego #zusammengebaut

Ein Beitrag geteilt von zusammengebaut.com (@zusammengebaut) am

Black Friday

» Trotz dem fast die gesamte Zusammengebaut-Redaktion vor Ort in Borken ist, werden wir euch selbstverständlich über die Brick Friday Angebote auf dem Laufenden halten! Ihr verpasst nichts, denn das Notebook ist unser ständiger Begleiter. Einer von uns Schreiberlingen hat immer ein Auge auf die Angebote. Bereits ab Samstag gibt es Rabatte. Insgesamt erstreckt sich die Aktion über zehn Tage! Inosfern: Don’t panic und lasst euch bitte nicht auf das Spiel ein, dass ihr irgendetwas unbedingt kaufen müsst. Freut euch auf gute Angebote, und wenn dann ein Set eurer Wahl dabei ist, schlagt zu. Wir informieren euch!

YouTube Misere

» Uns erreichten auch Nachfragen bezüglich der YoutTube-Misere. Es ist so ziemlich sicher, dass ab dem 1. Januar für alle jene, die Spielzeug in die Kamera halten, ein neuer rauer Wind weht. Ich empfehle hier mit Nachdruck das Video von Jangbricks. Kommentare sind dann etwa unter Videos mit LEGO bei YouTube (!) nicht mehr erlaubt! Doch ein Glück gibt es etwa zusammengebaut.com: Bei uns könnt ihr rund um die Uhr kontrovers, kritisch, launisch über LEGO diskutieren. Wir werden weiterhin neben dieser Website unseren deutschsprachigen Kanal und englischsprachigen Kanal betreiben. Aus Freude am Spaß! Denn selbstverständlich möchten wir auch zukünftig Baumeister interviewen und die tollen Kreationen zeigen! Nur das Lob müsst ihr dann hier unter den Artikeln posten. Das wird bei YouTube nicht mehr möglich sein.


Zusammengefasst: Ich düse nun rasch zurück zum Saal, denn die ersten Aussteller kommen gleich. Der Brick Friday startet am Samstag und ihr verpasst hier nichts. Und bei YouTube wird sich vieles ändern. Es ist sehr wichtig, dass Kinder geschützt werden. Ich habe selbst zwei Kinder. Aber dennoch sind die Entwicklungen für all jene, die viele Stunden in ihre LEGO-Videos investieren, sehr bitter. Aber: „Erster“, „Zweiter“ und „why don’t you speak English?“ möchte ich hier fortan nicht lesen. 😉

Um ganz ehrlich zu sein interessiert mich nach den wochenlangen intensiven Vorbereitungen aber aktuell primär eine Frage: Sehen wir uns am Wochenende? 😀

7+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

10 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich verstehe nicht so richtig, warum das mit den Kommentaren bei YT nicht mehr geht, das Video von Jangbricks ist sehr umfassend, aber ich kapiere den Kern nicht. Gilt das dann für alle Kanäle und Videos auf Youtube?

    0
  2. Ich finde es gut, dass es keine Kommentare auf YT mehr geben wird. Mal ehrlich, meist wird doch eh nur Unsinn geschrieben – nein ich will keinen Shitstorm auslösen. Ich finde solche Fanseiten wie hier deutlich angenehmer. Man erfährt dasselbe mit guter Laune. Schade, dass Borken so weit weg ist, ich hätte mir das gern mal angesehen. Hoffe, Ihr macht richtig viele Fotos. Viel Spass und viel Erfolg!

    1+
    • Die Kommentare nicht lesen wäre ja auch eine „Lösung“ des „Problems“.

      Das eigentliche Problem ist, dass Kanäle wie Jangbricks die „möglicherweise auch für Kinder unter 13 interessant sein könnten“ (nicht darauf ausgerichtet sind, nur potetentiell auch könnten) nicht mehr mit Werbung bespielt werden (dürfen) und so defacto keine Einnahmen mehr haben werden. für jemanden der das annähernd professionell betreibt, ist so ein Kanal aber ein full-time job – von irgend etwas muss man ja auch leben, und die Zuseher zahlen aktuell ja nur in den seltensten Fällen etwas direkt (über ein youtube-abo), der Rest ist halt defacto per Werbung.

      2+
  3. Eine kurze Erläuterung von Google zu den neuen Restriktionen für Kanäle mit kindgerechten Inhalten gibt’s auf: https://support.google.com/youtube/answer/9383587?hl=de

    0
  4. bist ja kein hässlicher Kerl, durchaus nicht. Aber immer wenn ich dich mal in einem Artikel erspähe denke ich mir: Rasier dir doch bitte den Hals (nur Hals) und geh mal zum Friseur. ?
    PS: nicht böse gemeint ?

    2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.