Die dritte LEGO Ideas Review-Runde des Jahres 2017 endet am… 8. Januar 2018. Bislang haben immerhin sieben Projekte die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen – aber da ist gewiss noch Luft nach oben. Denn in der zweiten Review-Runde des letzten Jahres waren es auch nur sechs Projekte. Die Zeiten, in denen 10 bis 13 Projekte den notwendigen Zuspruch erhielten, sind offenbar erst einmal vorbei.

Die folgenden sieben Projekte haben die Chance, als Set realisiert zu werden – und wie gesagt: Womöglich gesellt sich bis Montag noch das ein oder andere Projekt hinzu. Und ich persönlich drücke Robert die Daumen, landete er doch bei unserer Leser-Umfrage LEGO Set des Jahres 2017 mit dem Alten Angelladen 21310 auf dem ersten Rang und hat nun gleich drei Projekte im Rennen!

RuPaul’s Brick Race | © SeeMarkGeek / LEGO Ideas

The Lego Christmas Story House | © twrt0es / LEGO Ideas

The Dive Shop | © RobenAnne / LEGO Ideas

Jaguar E-Type Roadster | © ozzyeatingbats / LEGO Ideas

Pop-Up Book | © Grant Davis & Jason Alleman / LEGO Ideas

LEGO Ideas Boat House Diner | © RobenAnne / LEGO Ideas

Im Folgenden jene sechs Projekte, die in der zweite Review-Runde des Jahres 2017 den notwendigen Zuspruch erhielten. Im Ideas Blog schreibt Hasan, dass „Anfang 2018“ ein Gewinner auserkoren wird. Star Wars, das NASA Space Shuttle und der Lauch Tower scheinen mir außen vor zu sein. Eine „The Wonders of Peru“-Überraschung ist eher unwahrscheinlich, bleiben der Jet (noch einer?) und Gilmore Girls. Ich kennen zumindest eine Person, die bei einer Realisierung des Diners (noch einer?) einen Freudentanz machen würde. 😉