Das Resultat steht fest: Das Beatles Yellow Submarine und Apollo Saturn V werden offizielle Lego Sets! Lego hat heute seine Auswahl im Ideas Blog bekanntgegeben.

Das freut uns: Der Entwurf The Beatles Yellow Submarine von Keven Szeto wird ein offizielles Lego Set. Das gelbe Unterwasserboot nebst der vier Beatles als Minifiguren – ich bin als Fan der Liverpooler begeistert! Das Resultat hat Lego heute bekannt gegeben.

>> Review: LEGO Ideas The Beatles Yellow Submarine (21306)

Doch es gibt noch ein weiteres neues Ideas Set: Auch Apollo 11 Saturn V von saabfan und whatuptoday wird als Lego Set realisiert. Raketenmäßig!

Hoch hinaus: Apollo 11 Saturn V | © LEGO Ideas

Hoch hinaus: Apollo 11 Saturn V | © LEGO Ideas

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

2 aus 9 | © LEGO Ideas

2 aus 9 | © LEGO Ideas

Immerhin zwei von neun eingereichten Vorschlägen finden sich in gewiss schicken Kartons in den Regalen wieder: The Beatles Yellow Submarine und Apollo 11 Saturn V werden spät diesen Jahres und Anfang 2017 veröffentlicht.

Die Rakete dürfte eines der größten LEGO Sets aller Zeiten werden, zumindest ist dies doe „Vorgabe“ der Idee. Und das gelbe Unterwasserboot lässt die Herzen aller Beatles-Fans höher schlagen. Ich bin gespannt, wie sich das finale Set dem Entwurf ähnelt – und was LEGO hier noch für Anpassungen vornimmt. Außerdem dürften mit ziemlich angrenzender Wahrscheinlichkeit alle vier Beatles als Minifiguren auf den Markt kommen – John Lennon, George Harrison, Paul McCartney und Ringo Starr werden somit zukünftig so manch LEGO City bevölkern.

Ich bin auf beide Sets sehr gespannt und der Meinung, LEGO hat hier eine tolle Auswahl getroffen. Die Frage, wann die Sets genau in die Regale kommen, wird LEGO sicherlich in den nächsten Monaten beantworten: Wir bleiben am Ball.

In the toooown…

Seid ihr genau so begeistert wie ich? Äußert euch gerne in den Kommentaren.