Wir haben „The Art of the Brick“ in Hamburg besucht, zeigen die Ausstellung und berichten parallel über aktuelle LEGO Neuigkeiten: Porsche, Big Ben, Yellow Submarine und mehr: Video.

Im Rahmen unserer Verlosung zum ersten Wiegenfeste haben wir euch gebeten, uns zu schreiben, was wir zukünftig anders machen können oder ihr gerne auf zusammengebaut.com sehen wollt. Bis zum 30. Juni läuft die Verlosung. Doch schon jetzt konnten wir einige sehr interessante Dinge herauslesen.

So war es ganz offenkundig die richtige Entscheidung, dass wir endlich auch einen deutschen YouTube-Channel eingerichtet haben. Und obendrein wurde gewünscht, dass wir auch im Video – und nicht nur in Artikel-Form – auf aktuelle Neuigkeiten hinweisen und das steinige Zeitgeschehen begleiten.

Oh nein! Das alles kommt auf den Markt? | © Matthias Kuhnt

Oh nein! Das alles kommt auf den Markt? | © Matthias Kuhnt

Wir sind sehr dankbar für eure Hinweise und greifen sie gerne auf. Das neue Format „LEGO Neuigkeiten“ wird euch fortan in losen Abständen über die News im LEGO-Universum informieren.

Gestern haben wir so denn die tolle Ausstellung „The Art of the Brick“ in Hamburg besucht, und über die folgenden Themen gesprochen:

The Art of the Brick Eindrücke – Ausstellung noch bis zum 19. Juli
– Verfügbarkeit des LEGO Technic Porsche 911 GT3 RS (42056)
LEGO Creator Expert Big Ben (10253) ab 15. Juni im VIP-Vorverkauf
– Neue LEGO Ideas Sets angekündigt: Yellow Submarine und Apollo 11 Saturn V
– LEGO Minifiguren „Die Mannschaft“ (71014) macht sich rar
LEGO Dimensions geht ins zweite Jahr – zahlreiche neue Erweiterungen
– Unsere LEGO-Ausstellung Zusammengebaut 2016 in Nordhessen

Steinige Welt-Nachrichten! | © Matthias Kuhnt

Steinige Welt-Nachrichten! | © Matthias Kuhnt

Wie gefällt euch das neue Format? Seid ihr mit dem Umfang zufrieden? Welche Schwerpunkte sollen wir zukünftig in den LEGO Neuigkeiten setzen? Nutzt gerne die Kommentar-Funktion unter diesem Artikel für eure Anregungen. Vielen Dank!

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.