Das Set LEGO Ninjago Titandrache (70748) kommt samt Außenposten, Figuren und einigen Überraschungen des Weges – sehr vieles weiß zu überzeugen: Review mit Video.

Bereits seit letztem Jahr ist der LEGO Ninjago Titandrache (70748) erhältlich. Das Set kommt mit 360 Teilen des Weges. Und der Umfang überrascht ob der Teileanzahl: Da wäre zum einen der Titandrache, dann ein Außenposten und zwei Minifiguren sowie ein Schlagenwesen.

Der geschätzte Kollege Roland schaut auch die Ninjago-Serie – ich bis dato nicht, und klammere daher den Serien-Bezug bewusst aus. Was ich aber schreiben kann: Der Drache ist sehr robust gebaut. Dank Kugelgelenken und zum Einsatz kommender Technic-Elemente fällt da so schnell kein Legostein ab. Das ist gerade dann wichtig, wenn der Drache mal wieder zum Rundflug durch das Kinderzimmer ansetzt.

Kleines Päuschen, dann geht es weiter! | © zusammengebaut.com

Kleines Päuschen, dann geht es weiter! | © zusammengebaut.com

Der kleine Außenposten ist schick gestaltet – und das Katapult wurde erneut mit Technic-Teilen realisiert. Über Shooter mag man so einiges denken, doch hier ist das Ganze baulich durchaus interessant gelöst und ein Spielelement. Die Farben des Außenpostens in Kombination mit dem Drachen sind schick.

Außenposten mit Katapult | © zusammengebaut.com

Außenposten mit Katapult | © zusammengebaut.com

Die Minifiguren kommen mit einigen Überraschungen des Weges – besonders löblich ist ein Pferdeschwanz. Und Titanium Zane ist optisch natürlich ganz auf Augenhöhe mit dem Drachen.

Dreigespann | © zusammengebaut.com

Dreigespann | © zusammengebaut.com

Pferdeschwanz! | © zusammengebaut.com

Pferdeschwanz! | © zusammengebaut.com

Wer auf der Suche ist nach einem Ninjago-Set, das den Geldbeutel nicht zu sehr beansprucht, der bekommt mit dem Titandrachen so einiges geboten. Mir gefällt der Umfang und die gute Bespielbarkeit – die mit der Robustheit gerade des Drachens einher geht.

Oh, oh! | © zusammengebaut.com

Oh, oh! | © zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.

Titandrache, kein Torhüter! | © zusammengebaut.com

Titandrache, kein Torhüter! | © zusammengebaut.com

Ab in die Lüfte!

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.