Bis zum 1. August können alle LEGO Technic und Porsche Fans selbst kreativ werden: Einen „eigenen“ Porsche zusammenbauen und bei Rebrick einreichen – das Porsche Museum in Stuttgart ruft.

Aktuell ist der LEGO Technic Porsche 911 GT3 RS (42056) in aller Munde. Wir haben das Set bereits ausführlich vorgestellt – und gestern den Karton im Hamburger LEGO Store ausfindig gemacht. Auch im Store in Nürnberg wurde der Porsche laut eines zusammengebaut.com-Leser gesichtet, vielen Dank für den Hinweis.

Nun fordert LEGO dazu auf, via Rebrick einen eigenen Technic Porsche zu entwerfen. Die Bedingungen sind allesamt aufgelistet: Es darf der Digital Desiger (LDD) genutzt werden. Und natürlich dürfen auch richtige Technic-Steine für den Traum-Porsche verwendet werden, der nicht größer als 20 Zentimeter sein darf.

Als erster Preis winkt ein Ausflug nach Stuttgart ins Porsche Museum. Technic und Porsche Fans sind also gefragt – alle weiteren Informationen finden sich auf der Contest Seite. Viel Spaß!

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.

Hinweis in eigener Sache: Wer diesem Link oder den Lego-Bannern folgt und im offiziellen Lego Online-Store Einkäufe tätigt, unterstützt unsere Arbeit – der Preis ist identisch. Vielen Dank.