Auf der New York Toy Fair 2016 zeigt Lego die Neuheiten fürs zweite Halbjahr: Im Fokus stehen die exklusiven Sets und Star Wars – alles andere wurde bereits auf der Spielwarenmesse beleuchtet.

Am Samstag hat die Toy Fair 2016 in New York City ihre Pforten geöffnet. Bevor die Besuchermassen in die Halle strömten, veranstaltete Lego am frühen Morgen ein zweistündiges Event.

Traditionell folgt die Toy Fair in New York auf die Messen in London und in Nürnberg, die bereits Ende Januar über die Bühne gingen.

The fun begins! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

The fun begins! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Doch all jene, die gehofft haben, dass Lego in New York womöglich noch die ein oder andere Überraschung aus dem Hut zaubert, wurden enttäuscht. Ein paar „neue“ Hingucker gibt es dennoch: Das neue UCS-Set „Angriff auf Hoth“ (75098 – „Assault on Hoth“) wurde im Rahmen der Messe offiziell vorgestellt.

Angriff auf Hoth | © Lego Group

Angriff auf Hoth | © Lego Group

Und: Im Gegensatz zu Nürnberg werden auch die exklusiven Sets ausgestellt – das Super Heroes Batcave (76052) wurde jedoch genau so wie der neue Ghostbuster Ecto-1 (75828) bereits im Rahmen von Pressemitteillungen publik.

Batman und Robin kommen im kultigen Batmobil angedüst! | © LEGO Group

Batman und Robin kommen im kultigen Batmobil angedüst! | © LEGO Group

Da passt viel rein! | © LEGO Group

Da passt viel rein! | © LEGO Group

Eine Übersicht über all jene Lego Sets, die nach der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg auch in New York gezeigt wurden, findet sich hier. Inklusive Lego Super Heroes, City, Friends, Elves, Mixels, Technic etc.

Ausgenommen: Star Wars. Weitere galaktische Sets, allen voran zum aktuellen Blockbuster „Das Erwachen der Macht“, erscheinen bekanntermaßen im Juni. Diese durften Matthias und ich in Nürnberg zwar in Augenschein nehmen, aber nicht fotografieren.




Doch leider haben sich an diese Abmachung einige Erdenbürger nicht gehalten – und so geisterten bereits etliche Bilder durchs Netz. Doch sei es drum – Gewissheit wir nun haben, auf folgende Sets wir uns freuen dürfen:

Lego Star Wars: Sommer 2016

Eclipse Fighter (75145)
Star Wars Adventskalender (75146, Release im Herbst)
Star Scavenger (75147)
Encounter on Jakku (75148)
Resistance X-wing Fighter (75149)
Darth Vader’s TIE Advanced and A-wing Fighter (75150)
Clone Turbo Tank (75151)
Captain Rex’s AT-TE Walker (75157)

Es fehlen in der Auflistung fünf Sets zum diesjährigen Star Wars Film „Rogue One“. Bereits in Nürnberg war während der Pressekonferenz die Rede davon – doch auch in NYC ist der Vorhang noch nicht gefallen.

Sobald es neue Hinweise gibt, werden wir zeitnah auf zusammengebaut.com berichten.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.