Die Vorfreude auf die Zusammengebaut 2017 steigt. Und auch, wenn die LEGO Ausstellung erst am 25. und 26. November in Nordhessen über die Bühne geht, habe ich heute bereits alles gepackt. Quasi mit dem Packvorgang einhergehend habe ich noch eine kleine 16×32 Platte mit einem Mini-Park bebaut, der sich sehr schön einfügt in die Skyline. Neben diesem hohen Gebäude bedurfte es einfach eines kleinen Vorplatzes.

Zwei Bänke, ein großer Baum – viel mehr nicht. Aber im hektischen Großstadtleben ist man ja über jede kleine „Oase“ dankbar.

Neben der Skyline, die gemeinsam mit Sven und Jan auf die Beine gestellt wird, und all der weiteren fantastischen Modelle von über 30 Ausstellern, werde ich mein Mario Kart MOC ausstellen und letztmalig die Fußgängerzone der Ukonio City. Viele von euch haben mich in den letzten Wochen gefragt, wann es endlich das nächste City Update gibt. Nun, nach der Ausstellung – denn die Stadt zieht um in einen anderen Raum: Mehr Platz – aber nicht mehr die identische Länge, so dass ich die Fußgängerzone ein wenig umgestalten und dem neuen Raum anpassen möchte.

Auf Reisen gehen werden fortan neue Gebäude – ein erster Vorgeschmack ist die Skyline.

In den nächsten zwei Wochen rücken nun wieder Reviews in den Fokus. Nur: Bevor ich die Sets zusammenbauen kann, die sich hier türmen, muss ich zunächst einmal das steinige Chaos beseitigen. Ihr kennt das nach intensiven Bautagen. 😉

🔹 Zusammengebaut 2017 am 25. und 26. November im Parkhotel Borken (Nordhessen)