Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

David Beckham baut weiter: Nach LEGO Harry Potter fährt der Ford Mustang vor

beckham-hogwarts zusammengebaut.com

David Bekcham und sein LEGO Harry Potter Schloss Hogwarts | © Victoria Beckham / Instagram Story

David Beckham kann nicht aufhören, LEGO zu bauen: Nach dem Schloss Hogwarts ist der Ford Mustang dran. Jennifer Garner spielt mit Friends!

Es ist eine steinige Geschichte, die ich schlichtweg mit euch teilen möchte. Seit einigen Jahren schon wissen wir, dass David Bekham Freund der bunten Steine ist, nachdem das runde Leder in den Hintergrund gerückt ist. Zunächst baute der Brite das 71040 Disney Castle, auch 70620 Ninjago City wurde einst bei seinem Instagram Kanal gesichtet.

Zuletzt sorgte Beckham erneut für – in Billund gewiss gerne gesehene – Schlagzeilen: Das große LEGO Harry Potter 71043 Schloss Hogwarts wurde gebaut. Seine Gattin Victoria Beckham filmte ihn, und das Video zeigte, dass sich David von nichts und niemandem ablenken lässt. Ein Projekt ist ein Projekt!


Nun hat Victoria erneut eine Story bei Instagram online gestellt, über die uns ladbible.com dankenswerterweise auf dem Laufenden hält, die zeigt: Das Schloss ist fertig! Grund für die „Verzögerung“ war ein mehrwöchiger Urlaub in Italien. Aber wieder in den heimischen vier Wänden angekommen, wurde sogleich weiter gebaut. Doch damit nicht genug – und die Moral von der Geschicht‘ folgt: Es ist erneut Victoria, die das steinige Geschehen im Hause Beckhams dokumentiert. Und sie zeigt: Nun wird der Creator Expert 10265 Ford Mustang gebaut, jedoch nicht von ihrem Gatten alleine! Denn der Sohnemann ist aktiv in das Geschehen eingestiegen, wie seine Mutter berichtet. Die Beckhams sind also im LEGO-Fieber. Nur Victoria scheint noch nicht vollends angetan, und unterstreicht in der Story, dass der ganze Küchentisch in Beschlag genommen wurde (und so fängt es nun mal an).


Doch wer nun denkt, Promi-Frauen bauen kein LEGO, der irrt: Jennifer Garner zeigt bei Facebook ihr LEGO Ideas 21319 Friends Central Perk Set, betont, dass das Video nicht von LEGO gesponsert sei und… spielt mit dem Bausatz! Das 25-jährige Sitcom-Jubiäum wurde also gebührend gefeiert und Jennifer setzt Akteure wie Chandler, Monica und Ross in Szene. Nein, Zusammengebaut ist kein VIP-Promi-Blog. Aber wenn bekannte Persönlichkeiten zu den Steinen greifen, berichten wir gerne. Denn für uns alle gilt: Brick on!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Und da zeigt es sich mal wieder, auch Promis sind nur Menschen : )

  2. Auch in prominenten steckt das Kind im Manne.
    Ich kann mir vorstellen, dass die beiden nicht die einzigen sind, welche noch, immer noch oder wieder mit den bunten Steinen sich beschäftigen.
    Bin nur gespannt, wann die ersten Lego Duplo im Dschungelcamp auftauchen.
    Damit könnten auch die B- und C- Promis unfallfrei umgehen können.

  3. Das ist ja eigentlich Werbung, was er da macht. Bzw. ist das Werbung! wahrscheinlich hat er einen Vertrag.

    • Natürlich ist das möglich und nicht ausgeschlossen. Ich glaube das aber ehrlich gesagt nicht. Das sind Vollprofis und müssten das ja angeben.

      • Wo kein Richter, da kein Henker. Es gibt ja da Tricks, das zu umgehen. Alleine der Bildaufbau der Fotos etc. Man kann das Geld z.B. für etwas anderes bekommen, sich son Set selbst kaufen und schon hat man das nach Außen legalisiert. Schwer das nachzuweisen. Der Bildaufbau, die Art und Weise, sind jedoch sehr verdächtig.

  4. Ein Mitglied des britischen Unterhauses hatte vor einigen Monaten auch seine Leidenschaft für LEGO offenbart:
    https://www.theguardian.com/politics/2018/nov/09/culture-secretary-jeremy-wright-reveals-his-love-of-lego

    Vielleicht stecken deutlich mehr Personen des öffentlichen Lebens ab und an heimlich ein paar Steinchen zusammen, als man zunächst annehmen würde. 🙂

  5. Wow, wahnsinnig interessant. Wenn ich die Modelle auf den einzelnen Ausstellungen sehe, daß ist für mich kreativ.. Leider sind das ja keine Promis. Wenn ich dann soetwas lese: David Beckham kann nicht aufhören, LEGO zu bauen… – hat wahrscheinlich auch genug Geld und viel Freizeit.
    Ich weiß nicht, was ich mit solchen Informationen anfangen soll? Für mich ist das nicht wert hier veröffentlicht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.