Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Carrera Slotcar Bahn: Abgefahren!

LEGO Carrera Slotcar Bahn | © Andres Lehmann

Die LEGO Carrera Slotcar Bahn von Markus Himmelreich ist perfekt bespielbar: Video – bitte anschnallen [UPDATE].

UPDATE 15. Mai: Ich krame dieser Tage, da leider aber verständlicherweise alle LEGO-Veranstaltungen abgesagt wurden, weiter in Kisten und bin über diese großartige LEGO Carrera Slotcar Bahn gestolpert! Bei Facebook habe ich eine kompakte Version des Zusammengebaut Interviews hochgeladen. Eine abgefahrene Mash-Up-Idee, die mich immer noch begeistert. In meinem Kinderzimmer fand sich einst neben LEGO natürlich auch eine Carrera-Bahn! Aber kombiniert habe ich beides nie.


Wir alle sind ja LEGO Fans. Aber vielen von uns geht das Herz auch auf, wenn wir vor einer Carrera-Bahn stehen. Kommt beides zusammen, tanzt das Herz Lambada: Die Slotcar Bahn von Markus Himmelreich hat mich auf der Bricks am Meer 2018 fasziniert. Zum Einsatz kommt das alte Carrera Profi System. Die steinigen Rennwagen wiegen jeweils 81 Gramm, die Grundplatte ist Carrera kompatibel, es sitzt jeder Stein. Und der Rest der Anlage wird stets individuell wieder aufgebaut. Die Strecke ist zudem perfekt bespielbar: Schön zu sehen war zudem, wie Markus Himmelreich und sein Rennteam dem Nachwuchs stundenlang erklärt hat, wie am besten durchgestartet wird: Ein großer Gewinn für die Ausstellung.



Solche Ideen sind es, die einen immer wieder begeistern. Es ist grandios zu sehen, was passiert, wenn LEGO-Steinen mit einem anderen Spielzeug kombiniert werden. Das muss einem nicht gefallen, und als Purist schaut man da womöglich auch weg. Aber als jemand, der als Kind gerne mit LEGO und Carrera spielte, kann ich hier nur freudestrahlend berichten. Die Möglichkeiten sind hier schier unendlich – und es ist erstaunlich, wie viel Fingerspitzengefühl dazu gehört, dass etwa die Autos genau die Schwere haben, die benötigt wird, um hier die Runden zu drehen. Abgefahren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Coole Sache die Anlage. Und die Kids scheinen wirklich ne Menge Spaß damit zu haben.

  2. Ich bin vorher schon ewig nicht mehr mit einer Carrera-Bahn gefahren. Hat echt Spaß gemacht! Und meinen Jungs auch ?. Und in Verbindung mit Lego natürlich noch tausendmal cooler!
    Aber besonders toll war, zu sehen, mit welcher Begeisterung Markus allen immer wieder bis ins Detail die Funktionsweise seiner Bahn erklärt hat?!

  3. Und Lego hat ja jetzt schon die Speed Champions Serie, und die scheint auch gut anzukommen. Daraus ist ja auch die Idee von Markus entstanden. Die noch motorisieren und eine Bahn dazu: fertig!

  4. ich stelle mir gerade eine Star Wars Landschaft vor, wo ein X-Wing ein TIE Fighter jagt oder so, oder Podracing 🙂

  5. Sehr schöne Sache. Kannst du sagen woher Markus die Grundplatten hat?

    Gruß, Marcus

  6. Sehr schöne Idee, mich würde das Innenleben der Autos interessieren. Vielleicht kann Markus hier ein Link auf ein Bild oder einer Website setzen.

    Danke!

  7. Ich würde sehr gerne eine Bauanleitung für die Autos haben, da ich eine ähnliche Idee für eine heimische Anlage hab. Wäre auch intressant, ob man das auch mit regulären Modellen machen kann.

  8. mensch es ist lego…seid dich mal selber kreativ statt immer nach anleitungen zu schreien! ich finde die idee auch grandios. hab mir meine autos mal angesehen. man kann das simpel umsetzen. einfach auf das grundchassis an der seite schmale 1×6 legoplates drankleben und darauf ein auto aufbauen. dazu brauchts auch keine anleitung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.