Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
» LEGO bei Amazon 🛒

Neu mit Alien-Diner GWP erhältlich!
10341 NASA-Artemis-Startrampe 🛒
31212 Die Milchstraßen-Galaxie 🛒

LEGO Herr der Ringe 10316 Bruchtal offiziell vorgestellt!

LEGO Herr der Ringe 10316 Bruchtal | © LEGO Group

LEGO Herr der Ringe 10316 Bruchtal wurde offiziell vorgestellt: Alle Infos und Bilder zum großen Comeback der Fantasy-Reihe!

Es ist offiziell: Herr der Ringe feiert ein großes Comeback in der LEGO Welt! Nach den Herr der Ringe BrickHeadz erscheint mit 10316 Bruchtal nun auch das erste Set im Minifigurenmaßstab zur beliebten Reihe. Das Set ist riesig und sollte mit seinen 15 neuen Minifiguren für Sammler fast so begehrenswert wie der eine Ring sein. Am 05. März geht das Set in den VIP Vorverkauf und ab dem 08. März ist es regulär für alle im LEGO Online Shop und den Stores erhältlich.

Die Eckdaten

Die Minifiguren

Das Set kommt mit satten 15 Minifiguren daher! Es sind alle Gefährten enthalten sowie sechs zusätzliche Charaktere, die in den Szenen in Bruchtal auftauchen. Alle Minifiguren sind neu und exklusiv.

Die ersten beiden Figuren sind die Zwerge Gloin und Gimli. Bei beiden werden die mittleren Beine genutzt, was für eine bessere Artikulation sorgt. Gimli bekommt zudem zwei Äxte als Waffen spendiert. Die vier Hobbits FrodoPippin, Merry und Sam dürfen natürlich nicht fehlen. Frodo hält natürlich den einen Ring in Händen. Alle Hobbits kommen mit neuen Dual-Molded Legs daher um die Barfüßigkeit der kleinen Helden gut wiederzuspiegeln.

Elrond und Arwen müssen als Elben selbstverständlich in Bruchtal mit von der Partie sein. Beide besitzen ein neues Haarteil, aus dem die Elbenohren herausschauen. Wie bei Gandalf, Bilbo und Aragorn bekommen auch sie neue Drucke auf Torso und Beinkleid spendiert.

Boromir und Legolas vervollständigen die Gefährten. Beide sind selbstverständlich bewaffnet und sind auch sehr detailliert bedruckt. Zusätzlich sind noch zwei weitere Elben enthalten.

Details

Das Set ist 39 Zentimeter hoch75 Zentimeter breit und 50 Zentimeter tief. Es kann in drei Segmente aufgeteilt werden: Turm, Rat und Gazebo mit Fluss. Das dürfte auch den Zusammenbau mit mehreren Personen erleichtern.

Im Rat von Elrond ist Platz für acht Minifiguren. Der Boden scheint bedruckt zu sein und in der Mitte kann der Ring platziert werden. Um den Rat herum kann man schon sehr interessante neue Pflanzenelemente entdecken.

Der Rat kann aus dem Boden herausgehoben werden, sodass man ihn bei Bedarf auch samt eines Baumes einzeln ausstellen könnte.

In Elronds Galerie hinter dem Rat finden sich einige Gemälde, die die Geschichte von Mittelerde erzählen. Dieser ganze Teil des Modells ist recht offen gestaltet.

Im Gebäude links neben dem Rat befindet sich Frodos Schlafzimmer. Hier werden einige Verzierungen via Sticker gelöst.

Auch Bilbos Schreibtisch findet sich hier.

Links neben dem Rat befindet sich ein Turm. Dessen Spitze kann abgenommen werden. Interessant sind hier die Statuen einiger Krieger der Vergangenheit, durch die man streng genommen noch ein paar extra Figuren erhält.

Die Turmspitze scheint mit der ein oder anderen interessanten Bautechnik zusammengebaut zu werden.

Das letzte Segment umfasst einen kleinen Fluss samt Brück, auf der der Aufbruch der Gefährten nachgestellt werden kann.

Auch ein schön verziertes Gazebo kann hier in den Boden eingesetzt werden.

Rechts neben dem Gazebo befindet sich noch ein kleiner Amboss und eine Waffenkammer. Hier können die Minifiguren mit Schwertern und Co. ausgestattet werden.

Lifestyle Bilder

Gratisbeigabe

LEGO Lord of the Rings 40630 Frodo & Gollum BrickHeadz | © LEGO Group

Für alle Fans, die Bruchtal direkt im VIP Vorverkauf erwerben, gibt es die Herr der Ringe BrickHeadz 40630 Frodo und Gollum gratis dazu. Ob die Aktion auch über den VIP Vorverkauf hinaus läuft, ist uns aktuell leider nicht bekannt.

Impressionen der Fan Media Days

Andres und Matthias hatten das Glück, das Set bereits vorab bei den letzten Fan Media Days von den Designern vorgestellt zu bekommen. Die Kreativen hinter Bruchtal sind Wes Talbott (Design Master), Chris Perron (Lead Designer) und Mike Psiaki (Design Master). Folgend ein paar Live Impressionen des Modells.

Umfrage und eure Meinung

Wie gefällt euch das Set 10316 Bruchtal?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

Was haltet ihr von Bruchtal? Freut ihr euch über das Herr der Ringe Comeback? Welche zukünftigen Sets würdet ihr euch wünschen? Schreibt eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

39 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sooo viele Minifiguren! Toll! Ich warte aber mit dem Kauf auf einen guten Rabatt.

  2. Der Wahnsinn. Die vielen neuen Elemente für die Figuren und die Bauweise geffalen mir sehr. Sticker sind wieder ain Manko, aber zumindest der Boden ist bedruckt.

  3. Schick, schick. Nicht meine Preisklasse, aber schon ganz nett. Auch wieder brauchbare neue Elemente/ Recolors.

  4. Für mich nicht erschwinglich und ich hab eh keinen Platz dafür, aber sehr schönes Set. Hätte nur keinen Bock die 1000 1er Fliesen auf dem Dach korrekt zu drehen. Den Rest würde ich sehr gerne bauen. 😀

    • Ich weiß nicht was sich alle über dieses Dach beschweren… mit einem Lineal und leichtem Druck schräg angesetzt werden die Teilchen doch von ganz alleine perfekt gerade, das ist ziemlich einfach hinzubekommen ohne jede Fliese einzeln zurecht zu drehen…

  5. Ein sehr schönes Set, tolle Figuren. Aber auch sonst, etliche interessante Teile und Bauten dabei. Wird leider nicht gekauft, mein Bäcker hat auch schon wieder die Preise erhöht….
    Aber das Set ist 39 cm hoch, bitte korrigieren (Das Set ist 29 Zentimeter hoch, 75 Zentimeter breit und 50 Zentimeter tief.)

  6. …und schon wieder 500 Euro weniger in der Tasche 🙁

    Oder um den Top-Kommentar auf der Instagram-Seite von Lego zum Teaser-Video zu zitieren:

    “What’s the point in even having a wallet? Ye may as well just keep it at this point”

  7. Wow, das Set ist ein absoluter Traum . Die Stimmung bzw. Szenerie werden perfekt eingefangen bzw. wiedergegeben. Die Minifiguren sind großartig. Einzig die Sticker trüben den grandiosen Eindruck ein wenig. Ich hoffe, dass es sich in Grenzen hält. Für mich ist es z.B sogar okay, wenn Bilder an den Wänden durch Sticker dargestellt werden. Viel mehr müssen es dann aber wirklich nicht sein.

  8. Bei dem Preis muss schon irgendwie schlucken. Nach den Bildern sehe ich trotz Lizenzaufschlag mehr ein 300 als 500 Euroset.
    Mal ernsthaft: wie viele 1×1 Teile müssen in dem Set vorhanden sein um auf die Teileanzahl zu kommen?
    Hab direkt vor mir vor Hogwarts stehen, was die gleiche Teileanzahl und auch sehr viele Kleinteile und trotzdem mehr Teile und einen niedrigeren Preis hat. Da schmerzt jeder Sticker noch mehr.
    Tendenziell werde ich es mir trotzdem holen, da es HdR ist, auch wenn ich mich jetzt schon dafür verfluche…

    • Wenn jemand sagt es ist in seinen Augen nur 300 wert, von den Stickern enttäuscht ist und trotzdem sagt tendenziell wirds gekauft, dann muss ich sagen: ” Alles richtig gemacht LEGO”.

      Und wenn man sich die Kommentare auf den diversen lego Blogs durchliest, denk ich dass es bereits im pre-vip-sale erstmal ausverkauft sein wird.

      Cheers Stefan

  9. Witzig, dass für einige (alle?) Minifiguren mit steifer Hüfte (wegen Roben oder kurzen Beinen) ein zweiter Satz an aus normalen Legosteinen gebauten “Beinen” mitgeliefert wird, damit sie sich setzen können :).

  10. Es ist einfach zu groß. Mit den Maßen passt es auf kein Regal und auch bei Schränken und Kommoden wird es knapp. Habe zwar ein eigenes Lego Zimmer, aber ich glaube es würde auf keines meiner Regale passen. Tja dann wird es halt nicht gekauft.

    • Habe auch ein eigenes Zimmer für meine Sammlung. Bei mir geht es sich in der “Vitrine” aus. Diese besteht aus Pax Korpus, Glastüren und Glaseinlegeböden 🙂

  11. Sieht klasse aus, auch wenn die Aufkleber leider mal wieder ein deutlicher Wermutstropfen sind (wenn man sich 100% darauf verlassen könnte, dass die sich nicht wieder mal nach einigen Jahren auflösen, würde ich das natürlich lockerer sehen…).
    Aktuell habe ich aber weder den Platz, noch das Geld übrig – mal schauen, ob ich da was geändert bekomme, dann könnte der Bausatz bei nennenswertem Rabatt doch noch hier landen…

  12. Falls jemandem tatsächlich nicht so viel an den Minifiguren gelegen ist, würde ich diese sehr gerne kaufen. 😉

    PS: Mylenium?

  13. Sieht das nach Farnpflanzen aus😍, habe mit HdR so gar nichts am Hut, aber einige Sachen gefallen mir dann doch sehr…

  14. Warum macht Lego nicht eine Sammelfiguren Serie zu Herr der Ringe und Hobbit? Das würde extrem gut laufen, denke ich.

  15. Also,ich stelle meine Legomodelle unter umgstülpte Aquarien,wegen Staubschutz.nun habe ich eiin Problem mit der Tiefe.50 cm habe ich nicht erwartet,werde mir aber wohl trotzem das Set kaufen,eeinfach zu schön

  16. Es sieht für mich einfach genial aus und kommt mit super Figuren! Wäre da nicht der sehr happige Preis …

  17. Vielen Dank für die schöne Vorstellung dieses von vorn so tollen Sets!
    Ich war ja gestern schon vom Teaser begeistert. Mir gefällt die schöne Gestaltung der Gebäude, die schönen neuen Pflanzenteile finde ich auch wunderbar und die Farben sind herrlich.
    Leider bin ich wirklich sehr enttäuscht, dass es nur ein halbes Haus ist (ja ich weiß, ich will auch nicht nörgeln). Aber das ist für mich persönlich ein großer Makel. Ich wäre mit allem zurechtgekommen, Preis (ich hätte auch 600 bezahlt) Sticker, die sind mir eh egal, aber dass es nur halb ist, darüber kann ich kaum hinwegsehen. Und bei dieser Größe und dem Preis scheidet auch ein Doppelkauf aus. Vielleicht gibt es gute Alternate Builds bei Rebrickable.
    Warten auf die Märkte von Ninjago…

  18. Ein traumhaftes Set mit sehr vielen Details. Leider ist die Preisklasse langsam nicht mehr tragbar. Ich verstehe das man mit Lizenz und co. einen gewissen Preis hat, aber 500€ sind für viele inzwischen richtig viel Geld geworden. Es ist schade das Man damit auf Dauer Kunden verlieren wird denn nicht jeder hat noch so viel Geld auf der Kannte.

    • du wirst lachen, aber LEGO kennt selbst am besten die Absatzzahlen der hochpreisigen Sets. Da davon immer mehr kommen scheint sich das zu lohnen!
      Es ist immer noch eine Firma die Gewinnmaximiert denkt. Es ist nicht in deren Interesse dass sich jeder jedes Set leisten kann.

  19. Danke für die ausführliche Vorstellung.
    Mir gefällt es sehr gut. Gäbe es eine bessere Gratisbeigabe hätte ich gleich zugeschlagen, so warte ich lieber auf ein gutes Angebot in den nächsten Monaten.

  20. Ich finde es ganz wunderbar und liebe den Detailreichtum! So schön insgesamt! Aber den Preis kann ich einfach nicht mitgehen. Vielleicht bleibt es lange genug am Markt um es peu a peu zusammen zu sparen…
    Ich würde es ja toll finden, wenn große Sets in einzelnen Bau Abschnitten, die zusammen dann ein Ganzes ergeben, gekauft werden könnten (alternativ Hersteller machen es ja schon vor). Dann hätte auch ich mit meinem schmalen Budget eine Chance…

  21. So viele architektonische Details! Richtig verspielt! Tolle Figuren! Das wünsche ich mir dann dieses Jahr zum Geburtstag! Microscale-Hogwarts, bereite Dich schon mal auf ein Dasein in Ziplock-Tüten in einer großen Box vor! Es ist richtig großartig!

    • Das wäre tatsächlich eine Variante! Ziplock- Tüten! Das wäre der einzige gute Platz mit genügend Tiefe, der Hogwarts Platz. Und dann wäre auch das halbe Haus etwas verborgen😁👍! Darüber gilt es nachzudenken.

    • Genau so geht das! 😂 Nicht jammern sondern ab in die Tüte und in die schwedische Kiste. Tschakka!

  22. 500 Tacken. Dafür kann man das halbe Auenland kaufen.

  23. HdR Comeback ist nett, leider nicht gerade in der sympathischsten Preisklasse. Muss jeder für sich ausmachen, aber auch wenn man diese Hürde überspringt und sie sich als “gerechtfertigt” argumentiert, sind die Maße mal ein wirkliche Herausforderung. Vor allem die Tiefe von 50cm übersteigt quasi jede Regalgröße. Das ist so ein Set, bei dem man quasi den Raum darum herum planen muss. Hmmm, vielleicht klärt ein späteres Review auf, ob das Set bei “schrägem” Hinstellen etwas schlanker wird. Auf den Lifestyle Bildern steht es auch auf Regalen, die nicht nach 50cm Tiefe aussehen.

  24. Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht.
    So schön das Set auch ist…
    Es ist ein halbes Haus.
    Ich hätte mir viel lieber ein Barad Dur oder Minas Tirith Set Gewünscht. Mir Figuren die es noch nicht gibt.
    Bruchtal bzw der Rat von Elend hatten wir schon.

  25. Sieht gut aus, allerdings fang ich nicht jetzt mit dem Sammelgebiet HdR von Lego an, so schön das Teil auch ist.

  26. So schön das alles ausschaut, aber der Platzbedarf lässt es einfach nicht zu, es in Gänze aufzustellen. Und auf einer Anrichte o.ä. staubt das schöne Set doch nur ein. Wäre mir zu schade. In meinen Vitrinen ist leider kein Platz mehr.
    Hätte ich schon gerne

  27. Das Set gefällt mir richtig gut. Ich befürchte aber, dass die Vernunft siegen wird – zu wenig Platz, und noch zuviele andere originalverpackte Sets auf Vorrat, die auch aufgebaut werden wollen.
    Der Preis ist auch ordentlich, so kurz nach dem jährlichen Modular und der Hütte (die ich mir aktuell auch noch verkneifen muss, weil ich jetzt im Februar mal eben 2.000 Euro Nach- und Vorauszahlung für die Heizkosten leisten darf, und die Inflation in Österreich in Gegensatz zu Resteuropa noch immer nicht sinken will).

  28. Es ist sehr hübsch. Vor allem gefällt mir auch das Aussehen des Dachs. In einem sehr großen Regal macht sich das sicher gut…
    Leider habe ich keinen Platz und eine glückliche Ehe, die das auch bleiben soll.
    Immerhin kann ich mich wohl darauf freuen, dass die neuen Pflanzenteile vermutlich bald in verschiedenen Sets erscheinen werden. Die könnten sich als nützlich herausstellen.

  29. Wow, tolles Set. Bin kein Freund von Stickern und der Preis??? Hier übertreibt LEGO mal wieder…schade.

  30. Hier werde ich meinen Vorsatz (Ich kaufe keine Sets über 200 Euro, die Sticker haben) wieder einhalten. Habe dieses Jahr schon einige Sets nichts gekauft, die ich sonst vielleicht gekauft hätte. Habe z.B. immer noch keinen Leuchtturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert