» 🏛️ LEGO 10276 Kolosseum
» 💸 Übersicht: Black Weekend Angebote

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation im Review: Abgehoben!

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation | © Andres Lehmann

Die LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation im Review: Kann die ISS als LEGO-Modell überzeugen? Update: Review-Video ergänzt.

Im ersten Anlauf hat es die International Space Station nicht geschafft, doch Dank der zweiten Chance zu zehn Jahren LEGO Ideas wurde die ISS als Set realisiert und offiziell vorgestellt. Ab dem 1. Februar findet sich der Bausatz LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation in den Regalen der LEGO Stores. Lohnt der Kauf?

Umfang und Zusammenbau

Die Bauanleitung ist Ideas-typisch sehr informativ. Auf den ersten Seiten erhalten wir Einblicke in die Geschichte der Raumstation, die seit 20 Jahren über unseren Köpfen kreist. Auch weitere NASA-Sets und die Fan-Designer werden beleuchtet. In diesem Fall ist es Christoph Ruge, der die Idee zur steinigen ISS hatte. Dann geht es an die Steine: 864 Elemente sind enthalten!

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-anleitung-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Ein Blick in die Anleitung

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-landekapsel-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com


lego-ideas-21321-international-space-station-2020-mikrofiguren-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Mikrofiguren

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-shuttle-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com


lego-ideas-21321-international-space-station-2020-shuttle-unterboden-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Zunächst werden die Landekapsel und das Space Shuttle zusammengebaut. Das Shuttle der Amerikaner brachte in den Anfangsjahren noch die Besatzung hoch zur Station. Mit wenigen Steinen wird die Raumfähre sehr schön nachgezeichnet. Die Sojus lässt sich derweil aus vier Steinen nachbauen – in ihr sind bereits hunderte Astronauten zurück zur Erde gereist. Alexander Gerst beschrieb einst (das Video ist unten eingebettet) den Landevorgang: Die Russen sprächen von einer „weichen Landung“, aber der Aufprall auf Mutter Erde sei dennoch immens.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-schild-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Bedruckte Info-Tafel

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-staender-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Stabiler Halt für die Raumstation

Anschließend geht es an den Bau des Ständers. Dieser ist robust gebaut und zahlreiche Technic-Elemente kommen zum Einsatz. Da die Station am Ende rund 50 Zentimeter breit sein wird, ist hier tatsächlich jeder Stein notwendig, um einen soliden Halt für die Station zu schaffen. Besfestigt wird die Station nach Fertigstellung auf wenigen Noppen und ermöglicht so auch die einfache Abnahme – analog einer Etage bei den Modular Buildings.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-luke-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Luke! Ich bin dein Vater!

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-barren-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Zahlungsmittel im Weltall: Dark-Grey-Barren!

Modul für Modul entsteht im Folgenden die Raumstation. Das ein oder andere Mal musste ich ob der Teile, die zum Einsatz kommen, schmunzeln. So werden etwa hellgraue Rollschuhe verbaut, die beim Außeneinsatz eines Astronauten gewiss nicht benötigt werden. Aber all diese Elemente sind sehr schöne Details, die die ISS facettenreich darstellen.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-details-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Der Arm lässt sich ausfahren.

Die riesigen Solarzellen der ISS hat wohl jeder im Sinn, der schon einmal ein Bild der Raumstation gesehen hat. Ein Glück kommen ausschließlich bedruckte Fliesen zum Einsatz, um sie nachzuzeichnen. Als Plates werden orangefarbene Elemente genutzt – goldene hätten besser gepasst. Doch leider hat LEGO noch keine größeren Platten in jener Farbe im Sortiment.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-plates-orange-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Orange Is The New Black

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-rollschuhe-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Rollschuhe

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-print-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Alles bedruckte Elemente!

Nach rund zwei Stunden Bauzeit steht die Internationale Raumstation, die komplexeste Maschine, die die Menschheit je erschaffen hat, als steiniger Nachbau vor einem – und ich bin mit der ISS erst einmal eine Runde durch mein Büro geflogen: Prüfung bestanden, kein Teil hat sich gelöst.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-seite-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Flugobjekt

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-rueckseite-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Die Rückseite

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-seite-iss-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Die Solarflügel lassen sich spielend einfach verstellen.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-andocken-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Andockmanöver! Und: Das Space Shuttle kann unten auf dem Ständer geparkt werden.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-regal-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Die platzsparende Einstellung der Solarflügel fürs Regal.

Extra-Bricks

Diese Steine bleiben übrig: Allen voran ein Mikro-Astronaut gibt es „on top“ und eine Luke (kleiner Rundstein) – dargestellt als Dosenöffner.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-extra-bricks-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Extra-Bricks


Review-Video (Deutsch)

Review-Video (Englisch)


Gespräche mit Astronauten


Fazit: 21321 Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation ist ein kurzweiliger Bauspaß, der preislich mit 69,99 Euro UVP in Ordnung geht. Richtig neue faszinierende Bautechniken kommen nicht zum Einsatz – ich denke hier sogleich an die 21309 Apollo Saturn V und auch an die 10266 Apollo 11 Lunar Lander. Doch zahlreiche Details verleihen der Station durchaus Glanz, alles ist stabil gebaut und es kommen löblicherweise ausschließlich bedruckte Elemente zum Einsatz. Alle Freunde der Raumfahrt und fernen Welten können hier getrost zuschlagen und ihre NASA-Sammlung erweitern. Baumeister ohne Affinität zum Thema werden vermutlich lieber auf die weiteren Ideas Sets warten, die in diesem Jahr noch auf den Markt kommen. Ich jedenfalls wähne mich den Sternen dank der ISS ein Stückchen näher.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-seitenansicht-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Dort droben…

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

lego-ideas-21321-international-space-station-2020-draufsicht-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Immer im Kreis um den Erdball!


Umfrage: 21321 International Space Station

Wie gefällt euch die 21321 International Space Station?

View Results

Loading ... Loading ...

Wie gefällt euch das Set LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation? Kommt für euch ein Kauf infrage? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

11+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

16 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ganz nett, aber für mich bleibt’s dabei: Ein oder zwei Module in detaillierter Bauweise wären interessanter gewesen als das ganze Drahtgestell. Zumindest dürften aber die bedruckten Solarpanele für Eigenbauten anderer Weltraumvehikel oder erdgebundener Solarparks und -dächer interessant sein.

    2+
  2. Wie immer ein sehr gutes und gelungenes Review. Danke!
    Und jetzt zum Set, als Raumfahrtfan begeistert mich die ISS total. Lego hat es geschafft, eine beeindruckende Maschine sehr gut nachzubilden. Ich werde mir das Set natürlich direkt kaufen, damit die Saturn V und der Lunar Lander Gesellschaft bekommen ;). Ich hoffe es gibt ein Gift with Purchase oder doppelte VIP Punkte.

    5+
  3. Shuttle and take my money!

    8+
  4. Schönes Teil! Ich finde, das Orange auf der Rückseite der Panele trifft das Original ziemlich gut, auch wenn große, goldene Platten natürlich ihren eigenen Reiz gehabt hätten.

    1+
  5. Ein sehr schönes Teil. Danke für das Review Andres. Ich habe mich echt darauf gefreut, aber auf das Orange komme ich irgendwie gar nicht drauf klar. Das ist viel zu auffällig, wenn sie es schon nicht in Gold haben dann könnten sie es zumindest unauffällig in grau oder schwarz gestalten aber nicht mit so einem kontrastreichem Orange. Ich werde das Set dennoch kaufen und betreffende Elemente austauschen!

    3+
  6. Wenn man sich das Ding auf die Glotze stellt, sieht es fast aus wie früher.

    23+
  7. Irgendwie hatte ich ja auf transparente Liftarme beim Ständer oder einen transparenten Griff zum Aufhängen gehofft – analog zum Podracer aus dem vergangenen Jahr. Jammern auf hohem Niveau, ich weiß! Das Set gefällt mir sehr, wahrscheinlich werde ich es in den ersten Februartagen kaufen. Glücklicherweise ist sie nicht tief, so habe ich sogar bereits einen Platz auf einem Bücherregal, von wo sie dann gewissermaßen am Himmel schweben (ähh, stehen) wird. Wer sich am Orange der Unterseiten der Panele stört: einfach in dunkelblaue 2*12-Plates und einen Haufen 1*1-Plates in Gold investieren.
    Andres, ich fürchte, in der Umfrage musste ich einfach nach DS9 verlangen … Klasse Review übrigens!

    3+
  8. Prints, fairer Preis, tolle Optik für Space Fans, ein rundum gelungenes Set. Warum kann Lego das Space Thema so gut und preislich völlig i.o. und in anderen Bereichen nicht? Ein Set, das nach langer Zeit mal wieder zum Start gekauft wird.

    3+
  9. Sehr schöne Station und ein längst überfälliges Set. Wird sehr gut neben meiner Saturn V aussehen. Die Prints sind eine sehr angenehme Überraschung – bei meinem Stranger-Things-Haus sprangen mich noch zwei Stickerbögen des Horrors an. Irgendwie passend für ein Horrorset.

    Aber eines regt mich doch auf…

    Warum blaue Pins? Warum immer blaue Pins?!? Das triggert mich leider total. Ein schwarzer Ständer geht bei einer Raumstation in der Schwärze des Alls völlig in Ordnung, aber hätte man die Pins nicht in schwarz beilegen können? Andere Marken schaffen das auch, warum Lego nicht mehr?

    3+
  10. Gutes Set, wirklich gut. Wird dann gleich bestellt, zusammen mit weißen Baseplates und den neuen Disney-Brickheadz.

    Danke für das Review!

    Dann muss ich wohl doch bald die Saturn aufbauen ☺️

    2+
  11. Ich steige dann mal in meine Zeitkapsel und fliege Richtung nächste Woche Samstag. Die Vorfreude… 😀

    1+
  12. Danke fürs Review. Mir gefällt das Set, passt super zur Saturn und zum Lander. Nur die Preispolitik von Lego ist doch verwirrend: in Frankreich kostet das Ding 59.99, in Deutschland 69.99, in Luxemburg und Belgien 74.99… wo ist der nächste Lego-Shop in Frankreich 😉

    1+
  13. Ich habe mir das tolle Modell am Release-Tag geholt. Jetzt traue ich mich nicht die Box zu öffnen. Nach dem Verglühen des Originals könnte sie ungeöffnet womöglich eine satte Wertsteigerung erfahren? Ich glaube ich hol mir noch eine zum Bauen. ?

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.