VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Ideas Baumhaus 21318 Teaser: Die Vorstellung erfolgt in Kürze

lego-ideas-baumhaus-teaser zusammengebaut.com

Ein Baumhaus-Teaser | © LEGO Group

Das „mysteriöse“ LEGO Ideas Baumhaus 21318 zeigte sich nun auch noch in einem schönen Teaser und die offizielle Vorstellung naht: Update.

Update 22. Juli: LEGO hat soeben einen Teaser zum kommenden Set LEGO Ideas Baumhaus 21318 veröffentlicht. Der Teaser ist schick gemacht, doch aufgrund zahlreicher „hausinterner“ Fehler dürfte der Inhalt kaum jemanden noch groß überraschen. Immerhin suggeriert das kurze Video: Eine Vorstellung des Sets scheint zu nahen. Und somit auch das ausführliche Review von Jan. Behaltet einfach zusammengebaut.com im Blick! Hoffentlich habt ihr WiFi in eurem Baumhaus.



Originalbeitrag vom 20. Juli: Das LEGO Ideas Baumhaus 21318 hat sich ja gefühlt schon überall gezeigt. Nun stand es sogar für einige Stunden in San Diego bei der Comic Con 2019 im Regal. Und zwar nicht irgendwo, sondern am offiziellen LEGO Stand. Wie unsere Freunde von Beyond the Brick berichten, wurden die Sets aber schnell wieder aus den Regalen geräumt. Fragt sich nur, warum die Sets überhaupt vor Ablauf des LEGO Embargos verkauft wurden. Wahrscheinlich funktioniert da die Kommunikation von Baumhaus zu Baumhaus einfach aktuell nicht ganz so perfekt.

Baumhaus-Event | © LEGO Group

Sei des drum: Die offizielle Vorstellung naht, das sollte spätestens nach der erneuten Verkaufspanne klar sein. Und als ob es noch eines weiteren Hinweises bedurft hätte: Am 26. Juli lohnt in den Nachmittagsstunden ein Ausflug zum LEGO Store in Saarbrücken. Der Fan-Designer des Entwurfs wird dort von 15 bis 18 Uhr die Box signieren und auf Nachfrage bestimmt erläutern, wie die Zusammenarbeit mit LEGO gelaufen ist. Es gibt einmal mehr Abweichungen, auch hierzu meine Meinung nach Ablauf des Embargos.

Im Februar 2018 hatte der Baum übrigens die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Und am 4. Oktober letzten Jahres wurde verkündet, dass sowohl die Flintstones als auch das Baumhaus als Set realisiert werden. Knapp ein Jahr später zeigt sich nun der fertige Baum. Quasi überall. Und bald auch ganz offiziell mit Review, Designer-Interview und allen offiziellen Bildern in diesem Baumhaus. Wir harren hier oben schon der Dinge!

lego-ideas-treehouse-baumhaus-keveintreehouse zusammengebaut.com

Erfolgreicher Fan-Entwurf von Kevin: Das Baumhaus. | © KevinTreeHouse / LEGO Ideas

lego-ideas-baumhaus-21318 zusammengebaut.com

LEGO Ideas Baumhaus 21318

Freut ihr euch auf das Baumhaus? Fiebert ihr dem Release entgegen, oder ist der Bausatz nichts für euch? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also, mir gefällt das Baumhaus sehr gut! Ich hoffe auch, dass es für eine längere Zeit zu erwerben sein wird und dass es auch ggf. irgendwann Rabatte darauf geben wird! Denn zunächst würde mich auch interessieren, welches Modular Building als nächstes veröffentlicht wird! Und da dürften ggf. beide Modelle in Konkurrenz stehen, da ich den Haushaltsvorstand wahrscheinlich nicht von beiden Sets werde überzeugen können;-)!

  2. Ich freue mich auch auf das Baumhaus und muß die Meinung von Christian (leider) teilen. Dieses Jahr wird schon ganz schön teuer und irgendwann muß und sollte man sich einschränken, weil auch kein Platz mehr ist. Allein im August wird es so viele neue Sets geben (Harry Potter, Hidden Side, City Ski Resort 60203, usw.) und im September geht es dann munter weiter…

  3. Der Entwurf ist fantastisch! Aber was hat denn Lego daraus gemacht???

  4. Das Bauhaus ist echt super gemacht aber es stimmt schon das es ein bisschen viele teure gute Sets dieses Jahr gibt. Aber der Entwurf ist wirklich ziemlich verändert worden.

  5. Ich freue mich auf das Baumhaus. Ich frage mich nur, warum LEGO so ein Geheimnis aus dem Release macht (?).

  6. Ich habe mich eigentlich sehr auf das Set gefreut, die Abweichungen zum Fan-Entwurf sind mir aber fast schon zu extrem. Ursprünglich ein sehr erwachsenes Design, ist es jetzt halt verstärkt auf Kinder zugeschnitten – wobei ich stark anzweifel, dass viele Eltern sich viel Geld für ein Set raushauen wollen/werden. Von der Altersklasse her sind wir mit 16+ allerdings schon wieder in Richtung AFOL unterwegs. Irgendwie passt das alles nicht zusammen und es wird bei vielen wohl damit enden, dass sie skeptisch abwarten oder gleich mit einem Um-/Ausbau des Sets zu Hause beginnen. 🤔
    Ich warte jetzt mal Veröffentlichung und Review ab, schau es mir wohl mal im Lego-Store an und entscheide dann. Inzwischen bin ich mit meinen Bricklink-Sets beschäftigt (bei Wiederholung sicherlich für viele tolle AFOL-Designer eine Alternative zum Ideas-Programm).

  7. Das Baumhaus wird schon sehnsüchtig erwartet. Nur schade das wieder mal soviel verändert wurde. Mal sehen ob es zum Vorteil war. Aber eines muss ganz deutlich angemerkt werden. Das Marketing ist mal wieder ein wenig irreführend um nicht zu sagen lächerlich. Diese ganzen Fehlgeleiteten Verkaufsstarts oder ja auch nicht.
    Der ganz WirrWar erinnert stark an das Chaos vom Millenium Falcon. Na hoffentlich muss Mann nicht ein gutes Jahr warten um das Set regulär zu kaufen.
    Näheres warum LEGO solche Strategien auffährt werden wir wahrscheinlich nicht in Erfahrung bringen. Denn ihr seht da ja auch recht albern aus mit eurem Forum, da ihr euch ja brav an die vereinbarten Embargos haltet, aber jeder viele Infos egtl schon lang vorher zu Gesicht bekommt.

    Zuletzt noch ein Lob. Euer Forum ist echt top. Weiter so und danke für viele interessante Beiträge. Vg

  8. Aus dem Entwurf ist ein Set für die breite Masse geworden. Mir geht es ein bisschen zu sehr in die Richtung der bespielbaren LEGO Creator 3-in-1 sets (31080 / 31081 etc). Hätte ein wenig mehr Rotzigkeit vertragen können.

    Aber schön anzusehen ist es. Ich bin auf das Review gespannt, und ich würd es mir gern bei Gelegenheit im Store ankucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.