LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

» New York Toy Fair: LEGO News

LEGO Ideas: Medieval Blacksmith und Winnie Pooh kommen!

lego-ideas-medieval-blacksmith-namirob zusammengebaut.com

LEGO Ideas Medieval Blacksmith | © Namirob / LEGO Ideas

Das LEGO Ideas Team hat sich entschieden: Medieval Blacksmith und Winnie the Pooh werden offizielle LEGO Ideas Sets.

Gerade erst wurde die herausragende LEGO IDEAS 21321 Internationale Raumstation in den Handel gebracht, da standen wieder zehn Sets aus dem zweiten Review-Zeitraum 2019 und ein älteres Set zur Auswahl. Und wie immer hat sich das LEGO Ideas Team um Hasan Jensen die Entscheidung nicht leicht gemacht. Aber nun steht fest, dass das Medieval Blackmith von Namirob und Winnie the Poo von benluisa offizielles LEGO Sets werden. Wir sagen herzlichen Glückwunsch.

Medieval Blackmith von Namirob

Das ist für mich ein Überraschung, aber eine schöne. Ich hatte nicht damit gerechent, aber LEGO bringt uns die Ritter zurück! Ähnlich wie bei den Piraten erleben wir hier eine kleine Wiederauferstehung und ich bin sehr gespannt, wie der finale Entwurf aussehen wird. Ich gehe davon aus, dass wir einen stark veränderten finalen Bausatz sehen werden, aber wer weiß! Herzlichen Glückwunsch an Namirob!

lego-ideas-medieval-blacksmith-namirob zusammengebaut.com

LEGO Ideas Medieval Blacksmith | © Namirob / LEGO Ideas

lego-ideas-medieval-blacksmith-rueckseite-namirob zusammengebaut.com


lego-ideas-medieval-blacksmith-inneneinrichtung-namirob zusammengebaut.com

Eine Inneneinrichtung darf nicht fehlen!

Winnie the Pooh von benluisa

Auch diese Entscheidung ist eine Überraschung für mich. Ich kann mit dem Bären zwar nicht viel Anfangen, aber es wird bestimmt ein sehr knuffiges Set und vielleicht kann der ein oder andere AFOL hiermit seinen Partner überraschen und für LEGO begeistern.

lego-ideas-winnie-the-pooh-benlouisa zusammengebaut.com

LEGO Ideas Winnie the Pooh | © Benlouisa

lego-ideas-winnie-the-pooh-dach-benlouisa zusammengebaut.com lego-ideas-winnie-the-pooh-figuren-benlouisa zusammengebaut.comIch hatte ja fest mit wenigsten einem NASA Set gerechnet. Für beide Sets wurde weder ein Preis noch ein Veröffentlichungsdatum genannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.


Leider nicht geschafft haben es:

lego-ideas-ucs-space-shuttle-atlantis-snelson42 zusammengebaut.com

LEGO Ideas UCS Space Shuttle Atlanti | © Snelson42 / LEGO Ideas

lego-ideas-thunderbirds-are-go-andrewclark2 zusammengebaut.com

LEGO Ideas Thunderbirds Are Go | © AndrewClark2 / LEGO Ideas

 

lego-ideas-pursuit-of-flight-jkbrickworks zusammengebaut.com

LEGO Ideas Projekt Pursuit of Flight | © JKBrickworks / LEGO Ideas

lego-ideas-bricky-brick-history-museum-2019 zusammengebaut.com

LEGO Ideas History Museum | © Bricky_Brick / LEGO Ideas

lego-the-office zusammengebaut.com

LEGO Ideas Projekt The Office – NBC | © theoffice_lego / LEGO Ideas

lego-ideas-nasa-spacecraft-micro-model-maker-uebersicht zusammengebaut.com

LEGO Ideas Nasa Spacecraft | © Micro_Model_Maker / LEGO Ideas

the-haunted-mansion-50th-anniversary-goodolprice zusammengebaut.com

LEGO Ideas The Haunted Mansion: 50th Anniversary | ©GoodOlPrice / LEGO Ideas

lego-ideas-sieben-zwerge-haus-the-seven-dwarfs-house-hanwasyellowfirst zusammengebaut.com

The Seven Dwarfs‘ House | © Hanwasyellowfirst / LEGO Ideas

Anatomini | © Stephanix / LEGO Ideas

Wir danken allen Baumeistern für ihr Engagement und drücken die Daumen, dass sie beim nächsten Mal mehr Erfolg haben.

Wie geht es 2020 weiter?

Noch nicht entschieden wurde über die dritte Review-Runde 2019. Auch in dieser sind einige vielversprechende Sets dabei:

lego-ideas-dritter-review-zeitraum-2019-projekte zusammengebaut.com

Dritter Review-Zeitraum bei LEGO Ideas des Jahres 2019: Zwölf Projekte haben die Hürde genommen! | © LEGO Ideas

Wer nicht so lange warten mag, dieses Jahr stehen noch einige LEGO Ideas Veröffentlichungen an, leider haben wir noch keine genauen Termine von LEGO erhalten. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf das Klavier, die Sesamstraße und die Piratenbucht. Ach ja, und der kleine Oldtimer darf auch nicht fehlen. Es bleibt also spannend.


Eure Meinung ist gefragt! Könnt ihr mit den beiden neuen LEGO Ideas Sets leben, schonen sie euren Geldbeutel und zählt ihr schon die Münzen zusammen? Freut ihr euch auch schon so wie wir auf die neuen LEGO Ideas Sets? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

47 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Eine sehr gute Wahl. Ein großes und detailreiches Set und eine kleine nette Lizenz Geschichte. Passt für mich perfekt. Ich hätte mich auch über die 7 Zwerge und Anatomini gefreut. Aber man kann bekanntlich nicht alles haben.

    • Ja, das hast du Recht. Ich hätte gerne die Atlantis gesehen.

      Und ich habe fest damit gerechnet. Und hatte den Artikel entsprechend vorbereitet

      • Auf das Häuschen freue ich mich sehr und ich bin analog des Angelladens positiv überrascht, auch wie Winnie Poo final aussehen wird, ist spannend. Ein in meinen Augen guter Ideas Tag. Das Museum und das Shuttle hätte ich mir zwar auch gewünscht, aber das Thema NASA war zuletzt sehr präsent und zwei Modulars wird LEGO wohl pro Jahr nicht raushauen. Lassen wir uns überraschen! 🙂

  2. Ok, das wird billig, da werde ich komplett aussetzen. Mit Pooh verbinde ich recht wenig (im Gegensatz zu den Zwergen gefällt mir auch das Haus nicht so gut) und die Schmiede trifft einfach überhaupt nicht meinen Geschmack, mir gefällt das Haus einfach nicht.

    Die NASA-Sets wären sichere Käufe gewesen, allerdings hatte ich da, im Gegensatz zu dir, keinerlei Hoffnung. Ich hatte allerdings auf Anatomini gehofft, da es eine Runde weitergeschleppt wurde, muss ja zumindest das Interesse bei Lego vorhanden gewesen sein. Naja, das nächste Mal wieder 🙂

  3. Die ausgewählten Sets lassen mich ziemlich kalt.

    Gerade das „Winnie, the Pooh“-Set finde ich beeindruckend unterdurchschnittlich. V.a. die Figuren sind mir zu wirr: Entweder sollten es Minifiguren sein, oder gebaute Charaktere. Aber wenn man die Lizenz schon hat, ist das Kopfnicken bei LEGO vielleicht einfacher.

  4. Auf „Winnie, the Pooh“ hatte ich sowieso gewettet. Das lässt sich LEGO nicht durch die Lappen gehen, gerade weil die Verbindung zu Disney sowieso schon so stark ist. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht zu teuer wird. Bei der Schmiede freue ich mich grundsätzlich auch, bin aber skeptisch, ob’s nicht wieder zu sehr kaputtoptimiert und glattgebügelt wird. So, wie es ist, kommt es ja definitiv nicht. Zu viele „unsichere“/ instabile oder gar „illegale“ Bautechniken, zu viele Teile, die es in den Farben bisher gar nicht gibt.

  5. Ich freu mich auf Medieval Blackmith!!
    Sehr schönes Set und wird definitiv gekauft! 😃
    Winnie Puh ist nicht so mein Fall… aber man kann ja nicht alles haben im Leben 😉

  6. Ich kann mich noch gut an das Thema Winnie the Pooh bei Lego erinnern.
    Damals haben die eine Duplo-Serie von Winnie the Pooh (2011) herausgebracht. Das Zeug lag wie Blei in den Regalen. Am Ende wurde die Serie regelrecht verramscht.
    Anstelle von Winnie the Pooh hätte ich lieber die 7 Zwerge gehabt.
    Naja eine etwas enttäuschende Runde.

    • Finde immer wieder interessant, welche Marktforscherkorifeen unter uns weilen. Würde gerne mehr über die angewandte Analysetechnik erfahren, welche zu dem Ergebnis „Ladenhüter“ und „Verramschen“ geführt hat. Oder liegen gar Insider-Informationen vor? Huiuiui…

      • Die Winnie Pooh Duplo-Sets kamen ungefähr zeitlich mit der ersten Duplo Cars Sets heraus. Da unsere Frau ein absoluter Winnie Pooh Fan ist (vorallem I-Ahh) wollte sie unserem Kleinen die Sets kaufen. Der wollte lieber die Cars haben. Ich weiß noch, dass am Schluss 2013 die Winnie Pooh Sets bei Toys’R’Us regelrecht für 70% Rabatt rausverkauft wurden.
        Das gleiche bei Karstadt, Real und in den anderen Märkten.
        Hab mit einem Freund, der bei damals bei Toys’R’Us gearbeitet hat, wegen den Winnie-Sets gesprochen und gefragt warum die Sets so stark rabattiert wurden. Seine Antwort war, die mussten ihre Lager leer kriegen. Haben damals große Bestellungen gemacht und gehofft, dass die Serie genauso geht gut wie die Cars. Aber leider dem war so nicht.

  7. Das Haunted Manison hätte ich sehr cool gefunden, kann aber mit dem mittelalterlichen Haus sehr gut leben, wenn es denn gescheit umgesetzt wird. Bei der Atlantis könnte der Grund für die Ablehnung ja sein, dass Lego eine Neuauflage plant und das deswegen die Atlantis abgelehnt worden ist. Bleibt zu hoffen dass die Pirate Bay richtig cool umgesetzt wird. Wenn die Designer einen so guten Job wie beim Baumhaus machem, kann bei der Pirate Bay und dem mittelalterlichen Haus wenig schief gehen.

  8. Anatomini und das Museum wären meine Favoriten gewesen … schade! Dennoch bin ich gespannt auf die Schmiede. Winnie the Pooh würde mich nur interessieren, wenn insbesondere Eeyore und Tigger anders gelöst würden – mit speziellen Moulds und Größen, bei der ersten Toy Story-Welle ging es doch auch. Ich bin gespannt. Erstmal freue ich mich aber auf Flügel, Piratenbucht und Sesamstraße!

  9. Jaaaaaa! Die Schmiede war mein Favorit, aber ich hätte nie im Leben gedacht, dass die es schafft. Die ist schon mal gesetzt. Ich geh mal kurz ein Freudentänzchen aufführen …

    Ok. Winnie brauche ich leider gar nicht (höchstens Ferkel), und in der neuen Runde ist auch nix für mich dabei (allenfalls Queen, aber das wird eh nix).

  10. Schade um das Museum, aber über die beiden ausgewählten freue ich mich sehr. Vor allem das Winnie Pooh Set hat mich sehr überrascht . Mal sehen wie das am Ende wird.

  11. Ich bin froh über den Blacksmith 🙂

    Endlich wieder ein Castle Set. Nach der Piratebay gleich noch ein ideas set für mich 🙂

  12. Hallo, die Schmiede ist Wahnsinn und ich hätte nie gedacht das sie kommen wird. Das andere Set ist nicht mein Fall. Ist eigentlich schon klar wann denn endlich die Pirate Bay kommt? Grüße Robert

  13. schöne auswahl und ich freue mich schon auf die nörgler die dann wieder alles schlecht reden und dann doch kaufen und es zum set des jahres wählen….wie beim baumhaus

  14. Die Atlantis wäre echt toll gewesen, vor allem da man so mit der Saturn V und dem Eagle eine kleine „UCS“ Weltraumserie hätte etablieren können. Ich versteh, dass man bei nur 2 von ca. 10 Sets jeweils, nicht nochmal eine NASA Lizenz bringt. Aber ganz ehrlich dann muss man doch in Angesicht der Häufung von Raketen und NASA Ideen, doch einfach mal ne eigene Reihe dazu aufmachen und zuverlässig Sets raushauen, das Interesse ist ja offensichtlich da.
    Schade jetzt bleibt die Saturn erstmal einsam… Bis ich die 10213 aus meinem Fundus rette 😍 Wird wohl Zeit.

    • Jamie Berard hat die Space-Serie in einem Interview zum Lunar Lander letztes Jahr quasi in Aussicht gestellt – schauen wir mal…

      • Ich hatte vergessen die ISS zu ewähnen, damit wäre die Atlantis echt ein Muss gewesen. Naja hilft ja nix. Lieber über das freuen was man hat und die Schmiede ist echt Hammer und spiegelt auch ganz gut wieder was so auf Ideas gut ankommt

  15. Das mittelalterliche Haus repräsentiert seine Epoche recht gut.

    ABER: Abwarten, Lego daraus macht.

    Ungewöhnlich für eine Schmiede ist, daß sie nicht ebenerdig ist sondern nur über Stufen
    zu erreichen in einer höher gelegenen Etage – und das Ganze noch durch eine schmale Tür.

    Allein schon das Gewicht der Esse im Verhältnis zur Tragkraft der Decke.

    Und ohne jetzt unbedingt Sandburgen zertreten zu wollen: Mittelalter ist das eine, Ritter etwas anderes.

    Zwar naheliegend, wenn ja – herzlich gerne. Aber wetten würde ich nicht darauf.

    • In das LEGO Ideas Team habe ich volles Vertrauen, da ist zuletzt alles glatt gegangen. 🙂
      Warten wir es ab, bis vermutlich Anfang 2021. 🙂

      • Ich selber bin da auch sorgenfrei.

        Und eine Überarbeitung wird dem Entwurf schon deswegen nicht schaden, da die Schmiede für sich genommen bisher ein Randdasein führt.

        Ich habe eben nochmal drübergekuckt: Im Obergeschoss ist ein Wohnraum.

        Nehme ich gerne, aber wenn’s eine Schmiede sein soll…ich würde da noch mal zulegen.

      • Ich würde eher auf Herbst 2020 tippen, da doch die größeren Sets meist in die Vorweihnachtszeit fallen, weil da der Geldbeutel lockerer sitzt. Außerdem hat es noch nie ein Jahr gedauert um ein angekündigtes Set umzusetzen. Bei der Schmiede hoffe ich allerdings sehr, dass das Dach nicht blau wird. Das hat mich schon beim Baumhaus gewundert und etwas ratlos zurückgelassen.

  16. Sehr coole Entscheidung!
    Schoon wieder „Nasa“ hätte ich jetzt wirklich mehr als langweilig gefunden.
    Medieval Blacksmith sieht wirklich schick aus und lässt auf mehr Ritter und Piratensets hoffen,
    und Winnie Pooh finde ich privat einfach sehr gut. Schließlich habe ich die Serie geguckt, und „Christopher Robin“ von Marc Forster, mit Ewan McGregor war 2018 ein wirklich sehr schöner Film! Top!

  17. Die Schmiede war mein sehnlichster Wunsch! Ich hoffe aber das sie das Set nicht kaputt optimieren. So wie der Entwurf ist, hat er den meisten Charme und Charakter. Ich könnte mir vorstellen das Lego es wieder verniedlicht und die Farben aufhellt. Das hat mir beim Baumhaus schon nicht gefallen. Nun ja die Hoffnung stirbt zuletzt.

  18. Ich freu mich über Winnie the Pooh!

    Die Schmiede hatte ich ehrlich gesagt garnicht ernsthaft betrachtet 😆
    Aber nach der Pirate Bay ein schöner Zug…Lego hat verstanden, dass wir AFOLs doch sehr an den alten Piraten und Rittern hängen. Ich würde mir wünschen, dass wir zur Schmiede mindesten einen Ritter plus Pferd inklusive Knappen bekommen. So könnte das Set auch eine Geschichte transportieren, wäre ein nettes Playset.

    Gute Runde!

    Weiß man warum Anatomini nicht kommt?

  19. Schöne Sets und sicher keine schlechte Wahl, aber nichts für mich dabei.

    Die NASA Sets hätte ich gekauft, aber die ausgewählten Sets passen einfach nicht zu meinen Sammelgebieten…

  20. Mit Winnie Pooh habe ich gleich das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Frau. Sie ist riesen Pooh Bär Fan und liebt dazu auch noch Lego.

  21. Für mich ist die Auswahl in Ordnung. Ich finde die beiden Sets haben Charakter und werden gekauft. Komme was wolle!

    Die anderen Sets waren auch gut. Ideas-Vorschläge sind oft schön bzw Chic. Nun heist es schon mal Geld Horten!

  22. Also Winnie Puh muss nun wirklich nicht sein. Das zwerge haus fand ich persönlich viel schöner.

    Und das andere Haus. Ich hab da kein Bezug zu oder keine Bindung.

    Diesmal hat Lego keine gute Wahl getroffen.

    Naja mehr Geld für andere Dinge ☺️☺️

  23. Ich bin gespannt wie die Umsetzung von Winnie wird also sprich wie werden die Köpfe der Minifiguren dargestellt?

  24. Die Schmiede hätte ich mir nicht erhofft. Das hat mich echt gefreut. Dann noch Pirate Bay, Republic Gunship, Piratenschiff, Forschungsschiff, Lamborghini … das wird ein teures Jahr 🙂 An der ISS bastle ich gerade, die macht auch richtig Spaß 👍 ich hoffe das Pirate Bay und Schmiede gut laufen, Lego vielleicht ein zwei mehr Sets aus den alten Themen bringt. Vielleicht in der neuen 18+ Reihe?

  25. Kein Anatomini? Buhuhuhuuu 🙁

  26. Die Schmiede ist einfach genial.
    Gehe stark davon aus, dass im finalen Modell der ein oder andere Ritter mit schöner Rüstung enthalten sein wird. Großartig.

  27. Bitte den Typo in der Überschrift rasch korrigieren – PooH! Ohne „h“ am Ende heisst das auf englisch etwas nicht sehr feines…

  28. Hallo zusammen,

    Blacksmith finde ich super.
    Winnie Pooh geht so.

    Ich finde es total Schade, dass das Museum nicht kommt. Das finde ich einfach Mega!

    Das Haus von sieben Zwerge ist auch schön.

    Zusammengefasst würde ich behaupten…es sind leider zwei tolle Sets verloren gegangen.

    Oder vielleicht kommt das Museum ja als Expert Modular Set…*träum*

  29. Ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden – beide ausgewählte Ideen gefallen mir gut. Nun bin ich gespannt, was die Lego-Designer daraus machen…
    Das Space Shuttle wäre natürlich auch toll gewesen – aber vielleicht ist da ja was bei Creator Expert in der Pipeline? Wir werden es sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.