LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Minifiguren Sammelserie 71021: Alle Figuren im Detail

LEGO Minifiguren Sammelserie 71021 | © LEGO Group

Die LEGO Minifiguren Sammelserie 71021 zeigt sich nun im Detail: Schräge Kostümierungen auf orangenen Aufstellern – die Reihe nimmt wieder Fahrt auf!

Die Website Collectibleminifigs hat Bilder zu allen siebzehn (ja, nicht 16) Minifiguren der LEGO Minifiguren Sammelserie 71021 veröffentlicht. Ich vermute einmal, da waren die Kollegen etwas vorschnell, denn LEGO hat die Bilder noch nicht offiziell präsentiert. Nachdem gestern bereits ein Teaser auf einer anderen Website auftauchte, dürfte eine Vorstellung mit hochauflösenden Bildern aber nur noch eine Frage der Zeit sein.

Natürlich wäre es eine große Freude, wenn uns die Figuren am Dienstag auf der Spielwaremesse in Nürnberg gezeigt würden. Aber davon ist nicht auszugehen, nachdem schon in den letzten beiden Jahren nur Kartons ausgestellt waren. Fotos sind im Showroom ohnehin nicht gestattet und am Preis von 3,99 Euro pro Figur dürfte sich nichts ändern. Aber: Die neue Reihe macht richtig Freude! Erstmalig kommen zudem orangene Aufsteller zum Einsatz, für MOCs ganz gewiss interessant.

Erhältlich sind die neuen Minifigs ab April: Nach Karneval.


LEGO Minifiguren Sammelserie 71021: Übersicht


Freut ihr euch auf die neue Serie? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

27 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sehr coole Sachen dabei.

    Das Elefantenmädchen brauche ich vmtl. mehrmals, weil Elefanten die Lieblingstiere meiner Freundin sind und wir so unsere Lego Alter Egos in Elefantenkostüme stecken können.

    Ich würde ja gerne Stopmotionfilme versuchen um so die Geschichte meiner Legostadt zu erzählen, aber vmtl. wird darauf eher eine Bildergeschichte.

  2. Da sind ein paar wirklich originelle Ideen dabei. Auch wenn ich nicht jede Figur haben muss, ist vor allem auch das Zubehör wirklich gelungen. Die Luftballontiere sind komplett neu, oder?

  3. Endlich mal wieder eine Serie, die mir so richtig gefällt. Die Figuren sehen toll aus und machen echt was her, wie ich finde. Wirklich schön.

  4. Wirklich eine sehr schöne Serie. Da komme ich wirklich ins Grübeln, ob ich nicht auch noch Minifigs sammeln soll 😀

  5. der cat-suit-guy sieht leicht …naja… creepy aus. XD
    wie einer dieser furries. 😉

  6. Die Serie sieht toll aus, bin schon wieder in Versuchung… Aber wer ist auf die „glorreiche Idee“ mir 17 Stück gekommen?

  7. Uiuiui, fast jede Figur mit einem exklusiver Gussform. Kein Wunder, dass die mittlerweile so Schweine teuer sind.
    Ein tolle und kreative Serie und für 2,49 € die Figur (wie früher) bestimmt ein unfassbar krasser Erfolg.

    • Meines Erachtens gabs damals die Serien 1-3 noch für 1,99€ pro Tüte,
      unser regionale Laden, Raum Bad Oeynhausen, hatte mal zuviel von Serie 2 bestellt und diese einfach nicht los bekommen(keine Ahnung warum). Dann hatte er die restelichen 300Stk. auf 1,19€ runtergesetzt und schwupps waren alle weg :>
      Der hatte früher auch so Sets wie 7784 Ultimative Batmobil für 50€ rausgehauen…

      Ich selbst hab bei Serie 11 aufgehört da man garnicht mehr hinterher gekommen ist…

  8. Die Minifiguren sind wirklich genial.
    Für mich ein absolutes muss.
    Die Retro Figur mit der Schachtel in der Hand gefällt mir besonders.

  9. sehr schön, mir gefällt der Preis zwar absolut nicht, aber in dem Fall werde ich sicher zumindest die eine oder andere Figur besorgen 🙂

  10. Oha, danke für die Vorstellung! Echt mal sehr gelungene Serie. Da bekommt man wenigstens mal etwas Kreativität für den teuren Preis.

  11. Sehr schön! Die wird sich zu meinen anderen 17 Serien gesellen 🙂 Ich freu mich drauf. Und in einigen Shops gibt es die Figuren auch günstiger. Online kann man aber leider nichts ertasten … Da wird halt ein ganzes Display mit 60 Figuren gekauft und der Rest zum EK weiter verkauft.

  12. Cactus Girl mhm hat lego jetzt eine Final Fantasy Lizenz 🙂 http://de.finalfantasy.wikia.com/wiki/Cactuar
    btw ich mag die neuen Figuren

  13. Oje, nun will ich auch noch Minifiguren, …
    Die Classic-Figur weckt in mir Erinnerungen – an die ersten kleinen Figuren damals in Kindertagen, diejenigen, die nur angedeutete Arme und Füße hatten, meine drei Polizisten waren natürlich noch reduzierter, hatten aber auch weiße Mützen und einen Polizeiwagen, der dem auf der Fliese ähnlich sah – Nostalgie!!!
    Meine zweitliebste Figur ist der Cowboy mit angeschnalltem Pferd.

  14. Warum müssen es jetzt 17 Stück sein? Ich stelle meine Figuren normalerweise auf 48×48-Platten auf, da passen genau 16 in eine Reihe…

  15. Wow. Ich nehme einfach alles. 🙂

  16. Na mit dieser Serie kann die LEGO Geburtstagsparty ja los gehen!
    Andres, vielen Dank für die tollen Bilder!
    Ich finde die Figuren auch sehr gelungen und freue mich sehr auf die neuen bags. Habe schon jede Figur verplant (smile) und die bieden Brick suit Figuren stell ich direkt vor den Lego store wo sie dann minifiguren-bags verteilen :oD
    Bei dieser Serie haben die LEGO Designer wieder viel Liebe zum Detail investiert und den Figuren so einen gewissen Charme verliehen…super Job! Und bei vielen von uns schwirrt doch bestimmt schon die eine oder andere Idee im Kopf herum wie das neue, tolle Zubehör noch eingesetzt werden kann……oder!? (o;

  17. Mir gefallen auch alle sehr gut. Warum es 17 sein müssen, frage ich mich allerdings auch – und warum sind die Platten orange?

    • Hallo Liz,
      wahrscheinlich ist der nostalgische Police Officer eine Hommage an die ersten LEGO Minifiguren, zum diesjährigen Jubiläum, und wird daher mit einem extra 17. Polybag- in dieser Partyserie- bedacht.
      Diese tolle Figur hat auch durchaus einen Ehrenplatz verdient (und wie könnte eine nicht limitierte Figur einen größere Aufmerksamkeit erhalten als mit diesem Ausbruch aus der „16er Norm“ der nicht lizensierten Serien ;o).
      Zu den orangen Platten muss ich sagen, dass es mich auch erst sehr verwundert hat aber im Nachhinein finde ich die Idee großartig. Wenn man bedenkt, dass Lego mit 5 oder 6 Farben angefangen hat und die Farbpalette nun 60+ Farben umfasst würde ich mir für jede neue Serie eine neue Farbe wünschen. Diese Platten kann man ja auch super verbauen.
      Steinige Grüße (o;

  18. Entschuldigung für meine Frage, aber wieso werden diesmal hier Bilder gezeigt? Ja, ich freue mich natürlich riesig, daher ein „Danke“! Doch ansonsten heisst es in der Regel „kein geleaktes Bildmaterial“. Ist die Sachlage diesmal anders?

    Zumindest die englischsprachigen Kollegen von Brickset schreiben in ihrem Bericht folgenden Disclaimer zu den Bildern: „We are unsure of their legitimacy but several other high-profile sites have republished them so we will too, although fully expect to be asked to remove them. So enjoy them while you can.“

  19. Großartig! :o)

Schreibe einen Kommentar zu Kaa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.