LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Overwatch: Busan Map als LEGO Modell

lego-overwatch-busan-map zusammengebaut.com

LEGO Overwatch Busan Map | ©Blizzard Entertainment

Das Thema LEGO Overwatch wirft seine Schatten voran: Die Busan Map als LEGO Modell und Ninjago lässt grüßen.

Unsere Berichterstattung bezüglich LEGO Overwatch wird nicht nur wohlwollend zur Kenntnis genommen. Aber: Wir berichten über alle Neuheiten. Ich habe betont: Ich stehe der Kooperation skeptisch gegenüber, es gibt jedoch auch viele Befürworter. Und das ist völlig in Ordnung – ich bin auf jeden Fall gespannt, was uns da erwartet.

lego-overwatch-busan-map-2 zusammengebaut.com

Willkommen in der Overwatch Spielwelt?

In Südkorea findet aktuell ein Overwatch Event von Blizzard Entertainment statt. Und ein großes Modell zeigt die Busan Map, wie der liebe Brickfinder berichtet. Ich bin hier thematisch komplett raus, habe keine Ahnung, worum es sich bei der Spielwelt handelt. Aber die Tempel erinnern mich stark an Ninjago. Nun bin ich noch irritierter: Da uns ja offenbar Minifiguren-Sets ins Haus stehen, gibt es es ein zweites Ninja-Thema? Helft mir hier bitte in den Kommentaren und bringt Licht ins Dunkel, vielen Dank.

lego-overwatch-busan-map-tempel zusammengebaut.com

LEGO Overwatch Sets: 20.000 Teile für 5.999,99 Euro?


Hinweis: Über das neue Lizenz-Thema im Portfolio von LEGO wurde schon kontrovers aber sachlich auf dieser Seite diskutiert, und zwar hier und auch hier.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. 1. Busan ist die zweitgrößte Stadt Südkoreas.
    2. Die Rahmenhandlung von Overwatch spielt auf der Erde, entsprechend sind die Karten alle in irgendeinem Bezug zur Erde. Vor ein paar Tagen wurde eine neue Map angekündigt und die liegt eben in Busan.
    3. Mit Ninjago hat das alles nichts zu tun.

    Ich für mein Teil freue mich riesig auf die kommenden Overwatch-Sets und hoffe auf möglichst viele Minifiguren. Mit Brickheads rechne ich auch aber die sind und bleiben hässlich (Geschmacksache, ich weiß).
    Abgesehen davon: das riesen Trumm hier ist der Hammer. Leider (oder zum Glück?) habe ich keinen Platz für sowas. Ich bekomme ja nichtmal die Achterbahn unter 😀

    • 1. Das war mir bekannt, aber 2. vielen Dank! 🙂
      Und das Layout ist eben sehr „Tempel-lastig“, nicht, dass doch noch Kai des Weges kommt! 😉

      Update: Die Stadt ist laut Wikipedia für seine Tempel bekannt – wieder was gelernt.

  2. Bei Overwatch gibt es verschiedene Locations/Maps über die Welt verteilt die verschiedene Spielmodi bedienen und jeweils auch kulturell so angehaucht sind, wie es zum jeweiligen Kulturkreis und dem SciFi-Thema passt. Von Zeit zu Zeit kommen neue Maps hinzu. Busan ist die neueste Map, die aktuell auf die Testserver gespielt wurde – also nicht auf den offiziellen Live-Spielservern.

    Als Overwatchspieler würde ich behaupten, dass es keinen Sinn macht, eine praktisch unbekannte Map als Lego Set zu vermarkten, wenn man ältere bekannte und beliebte/unbeliebte Maps oder Teile davon verkaufen würde. Ich denke hier wurden einfach Ninjagosteine wegen dem asiatischen Flair genommen, um die neue Map anzuteasern und gleichzeitig eine Verbindung zu Lego herzustellen.

  3. Es kann gut sein, dass Lego unter anderem Sets mit Ninja-Thema bringt, aber nicht ausschließlich. Die Helden von Overwatch kommen aus verschiedenen Ländern und haben unterschiedliche „Themen“. Beispiele dafür sind Reinhardt und Brigitte als Ritter, Thorbjörn als Zwerg, Genji und Hanzo sind Ninjas, D.Va hat einen Mech was in Richtung Exo-Force geht und Junkrat und Roadhog können als Piraten durchgehen. Es gibt noch einige weitere Helden mit anderen Themen.
    Auch die Spielwelten befinden sich in unterschiedlichen Ländern und haben verschiedene Themen, welche mit den Helden zusammengehören. Es gibt unter anderem eine Mondbasis, das Dorf Eichenwalde im Schwarzwald, eine Industrieanlage in Russland, Hollywood, einen Freizeitpark…

    Vermutlich wird auch Lego ein Set mit Ninja-Thema rausbringen, es wird aber sicher noch weitere Themen geben.

  4. das wär doch dann auch ein spiel um lego dimensions wieder ins Gespräch zu bringen…

  5. Herr Lehmann, ich möchte nun wirklich nicht aufdringlich oder anschuldigend wirken, aber vielleicht sollten sie einfach das tun was ich seit drei Artikeln predige und sich informieren. Über die Möglichkeit Google zu benutzen sollten Sie immerhin verfügen. 🙂

    Aber da Sie darum gebeten haben:
    Overwatch dreht sich um die gleichnamige internationale Organisation, aus Menschen mit besonderen Fähigkeiten die für globale Sicherheit sorgt – etwa vergleichbar mit SHIELD in den Marvel Filmen, falls Ihnen das was sagt. – was ein ironischer Vergleich ist fällt mir auf, weil Overwatch auf eine ähnliche Weise zugrunde ging, wie Shield in Captain America 2, weil es von kriminellen Einflüssen korrumpiert wurde.^^
    Die Mitglieder von Overwatch, ihre Verbündeten und Feinde kommen also von überall auf der Welt. Es gibt Amerikaner, Japaner, eine Britin, eine Schweizerin, sogar einen Deutschen und noch viele andere Nationalitäten. Overwatch ist sozusagen multikulturell.
    Und die Maps, die Schauplätze des Spiels sind an die einzelnen Charaktere und ihre Hintergründe angelehnt.

    Busan zum Beispiel, ist die neueste Map die gestern auf der Gamescom vorgestellt wurde.
    Es handelt sich dabei um die Heimat der südkoreanischen Heldin „D.va“ alias Hana Song, einer ehemaligen Profigamerin die wegen ihrer überragenden Reflexe für die MEKA-Einheit zur Verteidigung ihres Landes ausgewählt wurde. Sie steuert einen MEKA-Kampfmech mit dem sie gegen böse Roboter kämpft, die Südkorea bedrohen.
    Darüber wurde gestern übrigens ein Kurzfilm veröffentlicht:
    https://youtu.be/2MErGRe6cOY
    Die Map besteht aus Teilen der Stadt, mit verschiedenen Läden und asiatischer Architektur – wie Sie schon richtig bemerkt haben – und dem MEKA-Hauptquartier von wo aus D.va operiert.

    Und weil Sie gefragt haben ob es in Overwatch Ninjas gibt, nun ja … es gibt Genji, der ist ein Cyborg-Ninja. Also ja, einen gibt es.
    Und es gibt außerdem einen Cowboy, zwei Ritter, einen Gorilla und einen Robo-Mönch.
    Wirklich befassen Sie sich Mal mit der Overwatch Lore. Sie ist sehr interessant. 😀

    • Wir sind hier immer noch beim „Du“! 😉
      Ich habe einen Job, den ich liebe, der mich aber sieben Tage die Woche in Beschlag nimmt und zwei Kinder, da kann ich leider nicht noch anfangen, Overwatch zu spielen: Das geht eindeutig an der Zielgruppe des Nachwuchses vorbei. 😉

    • Ich rede ja auch nicht automatisch von spielen wenn ich informieren sage, nicht? Warum sollte man wenn dazu Lego Sets kommen, nicht darüber recherchieren um seinen Lesern die bestmöglichste Info/Perspektive zu bieten? 😉
      Und ist ja nun kein langweiliges Thema, wie Raufaßer-Tapeten. Overwatch ist wie gesagt multikulturell, vielseitig und cool. 😎
      Spielen deine Kinder eigentlich keine Videospiele oder sind sie zu jung, oder verbietet du es ihnen gar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.