🆕 10275 Elfen-Klubhaus
ist neu erhältlich!
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina: Infos, Bilder und Verkaufsstart

lego-star-wars-75290-mos-eisley-cantina-box-front-2020-zusammengebaut zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina | © LEGO Group

Die LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina wurde offiziell vorgestellt: Alle Infos und Bilder zur coolsten Kneipe auf ganz Tatooine.

Nachdem bereits vergangene Woche ein erstes Bild der 75290 Mos Eisley Cantina veröffentlicht wurde, folgt nun die offizielle Produktvorstellung. Bei diesem LEGO Star Wars Bausatz handelt es sich um ein 18+ Set, das aus 3.187 Teilen zusammengebaut wird. Insgesamt sind 21 Minifiguren enthalten und die Bar ist rund 52 Zentimeter lang, 19 Zentimeter hoch und im aufgeklappten Zustand rund 58 Zentimeter tief. Hierbei handelt es sich zudem nach 75222 Verrat in Cloud City um das zweite Modell der Master Builder Series. Der Preis liegt bei stattlichen 349,99 Euro UVP und das Set erscheint regulär am 1. Oktober. Bereits am 16. September startet der VIP-Vorverkauf. Zunächst wird das Set exklusiv im LEGO Online Shop und in den Brand Stores verkauft.

Die Cantina

Die Mos Eisley Cantina ist eine beliebte Adresse auf Tatooine, wenn man nach dem größten Abschaum der Galaxis sucht. Hier werden Überfälle und Schmuggelaufträge in gedimmten Licht besprochen, aber auch das ein oder andere starke Getränk zu sich genommen. Bekannt ist sie vor allem auch für ihre gute Musik, die von der Band „The Modal Nodes“ gespielt wird. Jeder ist hier willkommen, solange es sich nicht um Droiden handelt. Diese werden von Barkeeper Wuher eiskalt rausgeschmissen.

lego-star-wars-75290-mos-eisley-cantina-box-back-2020-zusammengebaut zusammengebaut.com

Rückseite der Box

Wer hat denn die Droiden in die Bar gelassen?!


 

Die Nebengebilde

Neben der namensgebenden Cantina sind noch ein paar nette Nebengebilde im Set enthalten. So enthält weiteres kleines Modell einen Laden mit angrenzendem (Wohn-)Gebäude. Dieser Gebäudekomplex lässt sich durch Technic-Pins auch an dem Hauptgebäude befestigen. Mit der gleichen Technik können zudem zwei Wasserdampfevaporatoren an die Gebäude gesteckt werden. Außerdem sind noch zwei Fahrzeuge enthalten. Dazu zählt der V-35 Landspeeder 📖, der in Star Wars Episode IV vor der Bar steht. An dem Gefährt kann man sehen: Auch in diesem Set kommen Sticker zum Einsatz. Das zweite Fahrzeug stellt der 9000 Z001 Landspeeder 📖 dar, der in ähnlicher Version schon in der 75205 Mos Eisley Cantina vorkam. Auch ein Dewback 📖 ist enthalten, das nun schon länger von Star Wars Fans gefordert wird. Der Mold scheint dem aus der 75052 Mos Eisley Cantina zu gleichen.

Die Minifiguren

Die 21 enthaltenen Figuren liefern einiges an Fan Service und lassen wohl jedem Star Wars Hardcore-Fan das Herz höher schlagen. Folgenden Figuren durften wohl Mos Eisley passieren:

» Momaw Nadon (Ithoran)
» Kabe (Chandra-Fan)
» Dr. Evazan
» Greedo (Rodian)
» Kardue’sai’Malloc (Devaronian)
» Ponda Baba (Aqualish)
» Wuher
» 3x Modal Nodes Cantina Band Member (Bith)
» R2-D2
» C-3PO
» Han Solo
» Chewbacca (Wookiee)
» Luke Skywalker
» Obi-Wan Kenobi
» Sandtrooper Squad Leader
» Sandtrooper
» Garindan (Imperial Spy)
» Jawa
» Hrchek Kal Fas (Saurin)

Wie man sieht, enthält dieses Set viele noch nie erschienene Aliens mit teils neuen Formteilen.

Alle enthaltenen Figuren


Der Designer

Cesar Soares hat dieses zweite Modell der Master Builder Series entworfen. Zuletzt zeichnete sich der LEGO Star Wars Designer für das 21318 Baumhaus verantwortlich.

Die Eckdaten

» LEGO Star Wars
» 75290 Mos Eisley Cantina
» 18+ Set
» 3.187 Teile
» 21 Minifiguren und Droiden
» 52 cm lang, 19 cm hoch und 58 cm tief
» VIP-Vorverkauf ab 16. September
» Regulärer Release 1. Oktober
» LEGO exklusiv


Meine Meinung

Kurz gesagt, ich bin hellauf begeistert von diesem Set! Die Cantina sieht abgesehen von dem wohl fehlenden Dach einfach klasse aus und die Figuren sind atemberaubend. Auch die Nebengebilde gefallen mir äußert gut und fügen sich stimmig in dieses kleine Diorama ein. Der Preis von 349,99 Euro UVP ist zwar hoch, aber in meinen Augen für die enthaltenen Gebäude und große Anzahl an genialen Minifiguren angemessen. In meinem kommenden Review werde ich auf alle Details eingehen und jede wichtige Hintergrundgeschichte erzählen, die dieses Set mit sich bringt. Also seid gespannt!

lego-star-wars-75290-mos-eisley-cantina-2020-zusammengebaut zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75290 Mos Eisley Cantina

Eure Meinung

Wie gefällt euch die 75290 Mos Eisley Cantina?

View Results

Loading ... Loading ...

Was haltet ihr von dem zweiten Set der Master Builder Series? Wird die 75290 Mos Eisley Cantina ihren Weg in euer Regal finden oder spricht euch das Modell gar nicht an? Lasst eure Gedanken gerne in einem Kommentar da!

6+

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

32 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Tolles Set, danke fürs Zeigen!

    Stellt sich nur noch die Frage, ob ich mir die Winkelgasse oder die Cantina für die Vitrine kaufe? Beides passt nicht.

    2+
  2. mini kritikpunkt bei einem tollen set:
    das neue kapuzen-teil find ich ehrlich gesagt ziemlich mittel.
    es ist einfach überproportional groß. vor allem am hinterkopf.

    1+
  3. So viele geile, zu große und zu teuere Sets. Seufz. Ich habe doch keinen Platz.

    Hätte den Dewback und die Figuren gerne. Hoffe der Dewpack kommt noch in ein kleines Set. Vermutlich nicht …

    1+
    • Guck mal eBay, da gibts den alten Dewback noch zu einem moderaten Preis. Von der Augenpartie finde ich den alten sogar besser und den neuen Sattel kann man selber nachbauen.

      1+
      • Ich hab den alten ja sogar. Hatte jetzt von den Bildern den Eindruck es wäre ein neues Teil. aber hast, Recht, scheint gleich zu sein. Trotzdem schade, dass solche tollen Sachen nicht in kleinen Sets sind.

        1+
  4. Das sieht nahezu 1:1 so aus wie das letzte Cantina-Set, nur viermal so groß. 4×35 € = 140 € vs 350 €. LOL.

    2+
  5. Das Set ist echt cool aber ziemlich teuer (denke ich zumindest :D)
    Bin auch erst 13 also was solls 😉

    0
  6. Joa sie haben recht 😀 leider habe ich aber keinen Blog wo ich meine Sets zeigen kann… Aber eine Frage noch: Kann man Sets unter „Sammlern“ tauschen?

    0
  7. Danke Lego! Punkt. Dieses Set entschädigt Star Wars Fans für die vorangegangenen Monate und lässt das Jahr doch noch gut ausklingen. Cantina und 501. – es geht, sie müssen nur wollen. Verkaufsstart VIP am16.09.? Ab wann muss ich da vor dem Store stehen um ein Set zu bekommen? Naja, Sonnenaufgang vor dem Store ist auch schön…

    2+
  8. Ok danke für die Antwort!

    0
  9. Dankeee! Aber kennen sie einen „Handelsplatz“ für Lego?

    0
  10. Wow, das ist, obwohl ich ja Star Wars meinem Mann überlasse, schon ein Set mit dem ich liebäugle…das wäre eine tolle Kneipe in meinem Abenteuerpark. Bleibt ja vermutlich ein oder zwei Jahre… Bis dahin hab ich den Platz und das Geld…oder May the force be with me😉

    2+
  11. Perfekt, heute ist der Corona-Kinderbonus bei uns in Österreich ausbezahlt worden – damit geht sich die Cantina genau aus 😀

    Ein teurer Herbst ist das. Letzte Woche ist die Winkelgasse geliefert worden, nächste Woche muss ich die Cantina bestellen, und in 3 Wochen das Elfen Clubhaus. Und ob es das dann schon war für heuer?

    Mit den Anschaffungen Jänner-Juli müssten das dann schon über 2.000 Euro sein, die ich heuer für Lego ausgegeben habe. Da wird der NES auf nächstes Jahr warten müssen :p

    2+
  12. Ein wunderbares Set. Werde ich mir jedenfalls zulegen obwohl ich kein extremer Star Wars Fan bin. Habe bis dato nur Ewok Village. Aber das Set muss sein.

    1+
  13. Danke Max für die Vorstellung! Für mich das schönste Set seit Jahren. Tatooine wird wieder rausgeholt, um die Cantina erweitert und mit nach Borken genommen…
    Und ich glaube, das Dach ist im Film auch teils offen…

    2+
    • Da sind wir aber gespannt auf dein erweitertes Tatooine! 😉
      Ich habe gerade nochmal wegen dem Dach nachgeschaut… Finde kein richtiges Foto von oben. Aber im Film ist es ja im Gebäude recht dunkel gewesen. Dadurch kam ich zu der Annahme, dass da eigentlich ein Dach sein sollte… Für die Review forsche ich aber nochmal weiter nach!

      1+
  14. Hui, das sieht ja schick aus … Mit Star Wars-Sets habe ich es eigentlich nicht so, ok, der Riesenfalke musste sein, sein Schiff! Andere Serie, weiß ich, … Aber die Bilder gefallen mir schon mal sehr gut. Die Steinauswahl in Tan scheint auch super zu sein, Zwar war The Empire strikes back der erste Film, den ich tatsächlich im Kino gesehen habe, nein ich war noch nicht zwölf Jahre alt, aber den Anfang der Saga schätze ich sehr, man könnte sagen, den habe ich nachgeholt. Hoffentlich steht es dann gut sichtbar im Legostore Köln, ich brauche den dreidimensionalen Eindruck. Mal sehen, wie das Set mir dann gefällt. Ich fürchte fast, die Liste der noch ersehnten Legosets wird eine strikte Priorisierung benötigen. Ich freue mich einfach erstmal für alle Lego Star Wars-Fans über dieses Set und die tollen Figuren. Die Bandmitglieder sind irgendwie meine Favoriten!

    1+
  15. Oh… Moes Taverne.

    Freue mich, dass sich LEGO wieder um die Simpsons kümmert…

    3+
  16. Danke fürs Vorstellen. Ein sehr schönes Set, bleiben nur noch die Fragen: passt es ins Schüler Budget und in das Zimmer- beides nein. Also nichts für mich, bin aber schon gespannt auf das Review und es mal in Real Live zusehen.

    0
  17. Hi, ich bins nochmal. Weißt du wann das Set reduziert wird oder ob es überhaupt Rabatte geben wirde? Danke

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.