Black Friday ist gestartet!
Deals bis zu 50 Prozent Rabatt 🛒

Neu erhältlich!
10307 Eiffelturm 🛒
mit drei Gratis-Beigaben

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75311, 75312 und 75315 offiziell vorgestellt: The Mandalorian im Fokus!

LEGO Star Wars 75315 Imperial Light Cruiser | © LEGO Group

Die LEGO Star Wars Sets 75311 Imperial Troop Transport, 75312 Slave I und 75315 Moff Gideon’s Light Cruiser: Alle Infos!

Wie auch zu Star Wars: The Clone Wars forderten Fans in den letzten Monaten verstärkt mehr Sets zu The Mandalorian. Nun erfüllt LEGO diesen Wunsch und veröffentlicht gleich drei  Sets zum Disney Plus Hit. Ein Imperial Troop Transport, eine Slave I und ein Light Cruiser zeigen sich! Erste Bilder haben wir ja bereits gesehen.

75311 Imperial Troop Transport


Der Imperial Troop Transport ist fest in der Star Wars Historie verwurzelt. Schon zu Beginn des Franchises brachte ihn Kenner als Spielzeug heraus, bevor er sein Debut im offiziellen Star Wars Kanon in Star Wars Rebels fand. Wie der Name schon sagt, dient er dem Transport von imperialen Truppen, die an der Seite des Fahrzeugs in einzelnen „Kammern“ stehen. In The Mandalorian wird ein solcher Transporter von Greef Karga (in neuem Gewand) gekapert, der natürlich auch im Set enthalten ist. Auch zwei Sturmtruppen sind bereit für den Transport und werden durch einen Mortar Stormtrooper unterstützt, der eigentlich gar nicht in der Szene auftaucht. Trotzdem ist er neu und damit ein netter Zusatz.

  • 478 Teile
  • 39,99 Euro UVP
  • verfügbar ab 01. August
  • Minifiguren: Greef Karga, 2x Stormtrooper, Mortar Stormtrooper
  • Link zum LEGO Online Shop (wird nachgetragen)

75312 Boba Fett’s Starship

Diese Slave I basiert eigentlich auf The Mandalorian. Dort feierte dieses Raumschiff  seine große Rückkehr. Die Slave I selbst ist deutlich kleiner als das Vorgängermodell. Das Set folgt damit dem Trend der Verkleinerung von klassischen Fahrzeugen aus der Winterwelle. Als Minifiguren sind Boba Fett mit vielen coolen Prints und Din Djarin enthalten. Zudem gibt es einen Gamorreaner in Karbonit. Damit die Slave 1 auch im aufgestellten Zustand im Regal präsentiert werden kann, ist noch eine Leiter dabei, an die man das Schiff anlehnen kann. Für knapp 50 Euro dürfte das ein wirklicher Knaller sein.

  • 593 Teile
  • 49,99 Euro UVP
  • verfügbar ab 01. August
  • Minifiguren: Boba Fett, Din Djarin, Gamorreaner in Karbonit
  • Link zum LEGO Online Shop (wird nachgetragen)

 

75315 Imperial Light Cruiser


Das Finale der zweiten Staffel von The Mandalorian findet auf dem Imperial Light Cruiser von Moff Gideon statt. Hier kommt es zum Duell zwischen Din Djarin und Moff Gideon und zum überraschenden Auftritt von Luke Skywalker. Der Light Cruiser ist der erste Playscale Sternenzerstörer seit Jahren. Das ganze Modell kann an der Brücke festgehalten werden, sodass sich auch gut damit spielen lässt. Ein besonderes Play Feature ist die Abschussmöglichkeit von kleinen TIE Fightern. Im Basuch des Schiffs wird im übrigen das Innere der Brücke dargestellt. Als bereits erschienene Minifiguren sind Din Djarin in Beskar Rüstung (bekannt aus 75299 Trouble on Tatooine), Grogu und Cara Dune enthalten. Neu hingegen sind Moff Gideon, Fennec Shand und ein Dark Trooper. Luke Skywalker ist nicht enthalten, weil die Designer selbst vorher nichts über den überraschenden Auftritt wussten.

  • Teile
  • Euro UVP
  • verfügbar ab 01. August
  • Minifiguren: Din Djarin, Grogu, Cara Dune, Fennec Shand, Moff Gideon, Dark Trooper
  • Link zum LEGO Online Shop (wird nachgetragen)

Meine Meinung

Als Fan dieser Episoden von The Mandalorian freue ich mich sehr, dass mehr Modelle zur Serie erscheinen. Die Sets machen auf mich einen positiven Eindruck und auch die Minifiguren sind der Hammer. In den nächsten Wochen werde ich Euch in Reviews alle Details der Modelle zeigen.

Eure Meinung

Was haltet Ihr von den neuen Mandalorian Sets? Wandern sie in Eure Sammlung oder wartet Ihr noch sehnsüchtig auf Sets zu den Ewok-Filmen? Ich bin sehr gespannt auf Eure Meinung in den Kommentaren!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Schade das nur ein einziger Dark Troopers drin ist. Davon hätte ich gern ein dutzend 😅

  2. Als Battlepack ein Luke Skywalker mit 3 Dark Troopern wäre eine Idee.
    Was ich schade finde ist das man den Dark Saber nicht besser umgesetzt hat. Bei Ninjago gäbe es die Passenden Lösungen.

  3. Zumindest sehen die Modelle wieder besser aus als die „Klotz-Welle“ vom Anfang des Jahres. Inhaltlich ist mir der Bezug zum Mandalorian relativ schnuppe, weil ich die Serie immer noch nicht umfänglich gesehen habe und auch sonst nicht der Typ bin, der jedes bisschen Merchandise haben muss. Vielleicht werde ich mir mal den Slave I holen, aber alles andere wird wohl nicht auf die Liste kommen.

  4. Mir gefällt die Slave I in dieser kompakten Version richtig gut. Die wird es werden! 🙂

  5. Mir gefällt der Troop Transport gut, Preis Leistung scheint da Top zu sein 470+ Teile + 4 (gute) Figuren zum Preis von 40 Euronen – was will dein Herz mehr?

    Slave – another one….

    Light Cruiser – für ein Spielmodell verdammt teuer – für ein Display Modell zu „verspielt“ – Figuren Top…

  6. Ich bin Riesen Fan von The MANDALORIAN und werd alle Sets kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert