Black Friday im
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

75313 UCS AT-AT
ist neu erhältlich!

LEGO Store Oberhausen: Neuer Laden und neues Layout [Update]

LEGO Store Oberhausen

LEGO Store Oberhausen | © LEGO GmbH

Der LEGO Store Oberhausen ist innerhalb der Centro Einkaufspassage umgezogen: Bilder zeigen das neue Layout.

Der LEGO Store Oberhausen ist innerhalb des Westfield Centro umgezogen. Analog der neuen Stores in Manhattan oder in Stuttgart kommt hier das neue Store-Layout zum Einsatz: Mehr Sets sind ausgestellt und können von Nahem begutachtet werden, es ist mehr Weiß im Spiel und einzig der starke Kontrast zur schwarzen „düsteren“ Decke irritiert auf den Bildern etwas. Insgesamt aber scheint hier das Erlebnis klar im Fokus zu stehen. Folgend die offizielle Pressemitteilung der LEGO GmbH mit Infos zu den aktuellen Gratis-Beigaben zur Eröffnung und viele Schnappschüsse des neuen Geschäfts.

LEGO Store Oberhausen

Von LEGO Fans schon lange ersehnt, eröffnete der LEGO Store heute im beliebten CentrO in Oberhausen. Die Eröffnung wird von exklusiven Promotionen vor Ort begleitet.

Auf rund 250 Quadratmetern haben LEGO Fans ab sofort die Möglichkeit, die neue Produktpalette zu kaufen und in eine besondere LEGO Erlebniswelt einzutauchen.  Neben Neuheiten wie dem LEGO Camp Nou – FC Barcelona Set oder dem LEGO Harry Potter™ Hogwarts™ Ikonen – Sammler-Edition Set, begeistern ebenso die LEGO Super Mario™ Sets kleine und große LEGO Fans. Im Store gibt es ebenso große Spieltische, an denen Kinder direkt kreativ werden können sowie eine „Pick a Brick“-Wand, an der die passenden LEGO Steine und Elemente in allen erhältlichen Farben zur Auswahl stehen.

Außerdem können sich alle Besucher vom 07. bis 10. Oktober 2021 auf zwei exklusive Promotionen im neuen Store freuen. Ab einem Einkaufswert von 120 Euro gibt es ein kostenloses LEGO Geschäft im Miniformat Set (40305) dazu – ab 95 Euro Einkaufswert erhalten alle KundInnen ein LEGO adidas Originals Superstar (40486) zusätzlich zu ihrem Einkauf.

Pick a Brick

Update 8. Oktober: Die LEGO Pick a Brick-Wand war auf den offiziellen Bildern nicht vertreten. Dank unseres Lesers Gecki haben wir noch Nachschub erhalten. Die Wand wurde nun in Personalisierungs Studio umbenannt und hat einen gänzlich neuen Look erhalten – ähnlich wie wir es auch schon aus New York kennen. Leider gibt es derzeit noch keine Tafel mit den verfügbaren Steinen, weshalb es auch beim PABFinder nur dieses Bild gibt:

Wie in New York: Neues Aussehen der PaB-Wand | © Gecki

Adresse

» LEGO Store Oberhausen
» Westfield Centro
» Centroallee 170
» 46047 Oberhausen

Eure Meinung!

Wie gefällt euch der neue LEGO Store in Oberhausen? Habt ihr den neuen Store womöglich schon besucht und könnt uns sagen, ob die Fläche und das Layout hier den Unterschied wirklich den Unterschied machen zum Vorgänger-Laden? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

13 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Den Abschied von den PAB Wänden empfinde ich als ziemlich schlechten Trend. Statt die größere Ladenfläche zu nutzen ist die Wand (unter neuem Namen) auch noch kleiner geworden. Für mich ein negativer Trend der schlechtes befürchten lässt.

  2. Ich habe mir heute selbst einen Eindruck vom neuen Design des Stores gemacht und war eher negativ überrascht.
    Die Übersicht der Themen und Sets war meiner Meinung nach vorher besser, da jetzt viele Blöcke mit Sets manche Themen aus dem ersten Blick nicht sichtbar sind.
    Wie seht ihr das?

    • Wie oben schon erwähnt: Bei allen Bildern (Manhattan, Stuttgart und hier in Oberhausen) schreckt mich irgendwie die schwarze Decke ab, das war vorher schöner mit den „Noppenkreisen“. Wie ist das vor Ort: Fällt das negativ auf, oder bilde ich mir hier ob der Bilder nur was ein? 😀

      Prinzipiell gilt: In den Stores wird ja ohnehin regelmäßig umgeräumt. Prinzipiell finde ich die neue Optik durchaus schick, aber wie gesagt, ich muss mir das unbedingt alsbald mal anschauen.

      • Hatte das CentrO vorher nicht auch die schwarze Decke nur fällt es jetzt mehr auf?
        Finde das neue Layout wirkt zu steril und unübersichtlich. Das alte warme Licht, die gelbe Fußbodenfarbe und die schöne Decke in der Noppenoptik in den Stores haben immer ein angenehmes Gefühl bewirkt. Leider werden alle Stores auf dieses neue Farbschema umsteigen müssen wie mir ein MA gesagt hat. Weiß ist auch sehr anfällig auf Schmutz und die zunehmenden schwarz bedruckten Kartons werden ihre Spuren hinterlassen.

        • Ich war noch nie im Centro. 🙂

          In Hamburg wurde das Layout vor einigen Jahren angepasst, die Decke mit den tiefhängenden Noppen aber ist geblieben. Aber das ist natürlich immer eine Geschmacksfrage.
          Was mich aber wirklich verwundert: In Hannover etwa wurde trotz Neueröffnung noch auf das alte Layout gesetzt. Und auf der Aida auch.

          • Lieber Andres, grad wenn man mal in den USA in einer Shopping Mall war, ist das Centro ein muss 😀😀 Musst du dir echt mal anschauen. Wir sind mindestens einmal im Jahr dort. Einfach um ein bisschen USA feeling zu bekommen. Die schwarzen Decken? Hm, hab ich schon oft so gesehen. Meist ist alles schwarz um die ganzen Versorgungsleitungen usw etwas zu kaschieren wenn die Decken nicht abgehängt werden. Warum sie aber nicht abgehängt wurden weiß nur der Architekt 🤔 Vllt ist das ja auch wieder so ein neuer Trend. Liebe Grüße 👋🏼

  3. War gestern da und bin überrascht das der Store neu sein soll…hätte ich es nicht hier gelesen dann wäre es mir nicht mal aufgefallen.

    Zusätzlich war nicht alles zu finden was ich erwartet hätte…

  4. Ich war gestern da, mir fiel die schwarze Decke erst auf den Bildern hier auf.

  5. OMG! Ich falle gleich in Ohnmacht. Aus zwei Gründen: zum einen weil ich immer noch auf einen Legoshop in der Schweiz warte und zum anderen weil ich immer noch auf den legoshop in der Schweiz warte. Warum haben wir keinen? Es ist zum weinen…. ;))))
    Spass bei Seite. Weiss jemand warum es in der Schweiz keinen Legoshop gibt?

Schreibe einen Kommentar zu Steinekuenstler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.