LEGO Brick Sketches 40456 Mickey Mouse und 40457 Minnie Mouse im Online Shop gelistet

LEGO Brick Sketches 40456 Mickey Mouse

LEGO Brick Sketches 40456 Mickey Mouse | © LEGO Group

Mit 40456 Mickey Mouse und 40457 Minnie Mouse gesellen sich zwei weitere Bilder zu den LEGO Brick Sketches! Alle Infos

Die LEGO Brick Sketches von Designer Chris McVeigh gehen in die nächste Runde! Bereits mit 40386 Batman und 40428 Joker wurde DC in der Themenreihe eingeführt wurde und auch Star Wars wurde durch 40431 BB-8 und 40391 First Order Stormtrooper integriert. Nun gesellen sich klassische Disney Helden dazu. Herzlich Willkommen in der runde, Mickey und Minnie!

lego-brick-sketches-2020-zusammengebaut-michael-kopp zusammengebaut.com

Vier LEGO Brick Sketches sind bis dato erschienen. | © Michael Kopp

40456 Mickey Mouse

LEGO Brick Sketches 40456 Mickey Mouse ©LEGO

40457 Minnie Mouse

LEGO Brick Sketches 40457 Minnie Mouse ©LEGO

Meine Meinung

Ich finde den klassischen Look der Sets ganz nett. Sie machen sich sicherlich gut im Regal. Den Preis finde ich etwas hoch gegriffen, jedoch bleibt es noch im Rahmen. Lizenzthemen sind eben immer recht teuer. Kaufen werde ich die Brick Sketches nicht, jedoch wird Michael Euch die Sets detailliert vorstellen. Was sagt Ihr zu den Sets? Werdet Ihr die Mäuse bestellen? Schreibt uns gerne einen Kommentar!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also ich finde sie definitiv nicht schön. Aus meiner Sicht ein weiterer BrickSketches Fail. Wegen des Appeals für Kinder dürften die sich zumindest aber etwas besser verkaufen als das erste Quartett (auch ohne weitere Preissenkung). Die kleinen Quängelterroristen werden schon dafür sorgen, dass das eine oder andere im Kinderzimmerregal landet…

    • Du meinst kleine Nachwuchs-Baumeister. Bitte hier die Sprache nicht zu sehr “überdrehen”. Vielen Dank!

      Ansonsten bin ich bei dir: Mich persönlich packen die Modelle als Kauf-Sets auch nicht, während ich sie mir als MOC immer gerne angesehen habe.

  2. Ich sehe es ähnlich, ich kann mit den Sketches und dem dazugehörigen Preis nicht viel anfangen. Den Joker der ersten Welle fand ich noch ganz witzig, die beiden Mäuse hier sprechen mich so garnicht an.
    Was diesmal imho noch schwerwiegend hinzukommt ist, dass sich beide Mäuse wirklich nur marginal unterscheiden. Hier ne Schleife und wimpern dran – ansonsten sind beide Sets quasi das selbe und hinterlassen (zumindest bei mir) zusätzlich noch den Eindruck, als wäre hier recht günstig (um nicht zu sagen lieblos) entwickelt worden.
    Aber vielleicht zünden die Sketches ja bei Disney-Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert