LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars 75252 UCS Star Destroyer: Eine Bitte vor dem großen Tag!

lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-2019-rueckseite-back zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer 2019 | © LEGO Group

Der LEGO Star Wars 75252 UCS Star Destroyer wird in wenigen Stunden offiziell vorgestellt. Ihr verpasst nichts: Aber eine Bitte vorab.

Mittlerweile wurde der LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer, sprich Imperialer Sternzerstörer, offiziell vorgestellt! Alle Bilder, Preis und Infos zum Release findet ihr hier!


» LEGO Star Wars Tantive IV Gewinnspiel zum UCS Imperialer Sternzerstörer Release


lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-2019-box-front zusammengebaut.com


lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-2019-box-back zusammengebaut.com

Die Eckdaten des Sets

» Thema: LEGO Star Wars
» 75252 UCS Imperial Star Destroyer
» Ultimate Collector Series
» Imperialer Sternzerstörer
» Altersempfehlung 16+
» 4.784 Teile
» 699,99 Euro UVP
» Designer: Henrik Andersen
» Exklusiver Bausatz
» LEGO Online Shop und LEGO Stores
» VIP-Vorverkauf ab 18. September
» Regulärer Verkauf ab 1. Oktober

Hinweis: Zukünftige Verfügbarkeiten und Rabatte werden wir auf unserer Themen-Seite auflisten, die stets ganz unten auf unserer Website verlinkt sein wird.


lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-2019-seite zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer


Am morgigen Donnerstag, den 5. September, wird der LEGO Star Wars 75252 UCS Star Destroyer endlich offiziell vorgestellt. Anfang und Mitte des Jahres haben wir ein paar Gerüchte-Artikel zum Thema verfasst und als uns die Fakten vorlagen, haben wir uns selbstverständlich aus dem Geschehen herausgehalten. Sämtliche Informationen unterliegen einem Embargo. Das sind die Spielregeln. Nach Ablauf können wir alles schreiben was wir denken. Und das werden wir auch tun!

Mir sind aber ein paar Dinge wichtig, die ich euch gerne einen Tag vor „dem Tag“ mitteilen möchte. Uns ist aufgefallen, dass solche offenen Zeilen dazu führen, dass gleich vorab Feuer rausgenommen wird. Wenn ihr Wünsche an uns habt, äußert sie ebenfalls gerne jederzeit.

Ein Wunschzettel

» Bitte schreibt immer sachlich. Gerne kritisch, humorvoll, direkt, die in euren Augen Stärken und Schwächen des Sets benennend. Aber raubt bitte nicht den Nutzern die Freude, die seit Jahren einer Neuauflage des Sets entgegengefiebert haben. Sprich: Im Umgang untereinander denkt bitte stets daran, dass wir alle ein steiniges und wie ich finde sehr schönes Hobby teilen!

» Ich werde mich nach Ablauf des Embargos ausführlich äußern und meine persönliche Sichtweise darlegen. Es tut mir leid, dass ich auf eure Nachfragen in den letzten Wochen nicht mehr eingehen konnte. Aber ich werde – wie immer – meine Gedanken äußern. In diesem Fall jedoch nicht in einem Review, sondern auch „nur“ anhand der uns vorliegenden Informationen und Produktbilder – aber einiges zu sagen ich habe.

» Wie ihr wisst, erhalten wir in unregelmäßigen Abständen Muster aus Billund. Jedoch werden uns längst nicht alle Sets für unabhängige Reviews zur Verfügung gestellt. Auch den Star Destroyer werden wir aus eigener Tasche bezahlen. Matthias versucht das Set gleich am ersten Tag zu ergattern und wir werden den Zusammenbau redaktionell begleiten. So denn der LEGO Online Shop uns nicht in die Verzweiflung treibt (beide Daumen sind gedrückt…).

» Bitte lasst euch nicht unter Druck setzen. Es gibt viele da draußen, die mit LEGO Kasse machen möchten. Klar vorab sei daher betont: Natürlich bleibt der Star Destroyer nicht LEGO-exklusiv! Wer das Set also nicht gleich zu Beginn erstehen möchte, aber großes Interesse an dem Set hat, muss einfach Geduld haben. Frühestens nach drei Monaten fällt die Exklusivität und der Star Destroyer dürfte (bestätigt ist nichts!) bei Kaufhof, womöglich Smyths Toys und unter Umständen auch bei Amazon erhältlich sein. Dann ist mit Rabattaktionen zu rechnen. Es ist zudem ausgeschlossen, dass der Bausatz schnell, sprich binnen weniger Monate, wieder vom Markt verschwindet. Die Zeit wird kommen, an dem zumindest 20 Prozent Rabatt wahrscheinlich sind.

» Bei mir ist es so: Einige Sets muss ich einfach gleich zu Beginn haben, und ich teile mir das Geld entsprechend ein. So wird es gewiss auch vielen Lesern ergehen. Lasst also bitte jenen AFOLs die Freude am Set, die gleich kaufen möchten. Jeder wie er möchte! Sprüche wie „ha, ha, wer kauft denn das Set für XXX,XX Euro“ haben hier nichts zu suchen. Ihr wollt nicht wissen, wie viel Geld ich in diesem Jahr schon für zwei geplante Hochhäuser ausgegeben habe… LEGO ist und bleibt ein teures Hobby. Aber ich leiste es mir gerne, weil es mir eine große Freude bereitet. Und vielen AFOLs da draußen wird es genau so ergehen.

» Ich hoffe inständig, dass LEGO aus dem riesen Theater gelernt hat und die schwarze VIP-Karte nicht mehr aufleben lässt. Sollte es irgendwelche anderen und besser durchdachte Aktionen geben, werden wir immer dann berichten, wenn es sich um bestätigte Aktionen für den deutschen Markt handelt.

» Ich bin mir sicher, dass am morgigen Tage viele Leser sehr große Augen machen werden. Und ich mir mir ebenso sicher, dass über manch Umstand diskutiert werden wird. Alle Meinungen sind herzlich willkommen! Bitte lasst uns nur alle eines nicht vergessen: LEGO ist ein Hobby. Ein kostspieliges Hobby. Aber es gibt wichtigere Dinge im Leben. Auch ich habe eine Familie mit zwei Kindern. Darum wünsche ich mir einfach, dass wir das Thema LEGO Star Wars 75252 UCS Star Destroyer nicht zu hitzig diskutieren. Viele schätzen den freundlichen Umgang hier bei Zusammengebaut. Und daran wollen wir auch am morgigen Tage festhalten! Und ihr merkt es: Ganz ohne „Hintergedanken“ habe ich diesen Artikel nicht veröffentlicht. Daher: Möge die Macht mit uns allen sein. 🙂

P.S.: Leider darf ich nicht sagen, wann genau das Embargo endet. Aber ihr verpasst hier auf Zusammengebaut nichts. Nur noch einmal schlafen, und wir haben die hellgraue Weihnacht.


lego-star-wars-imperial-star-destroyer-box-idea-house-2018-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

LEGO Star Wars Imperial Star Destroyer 10030: Ob ich mir den Nachfolger kaufe, verrate ich morgen… | © Matthias Kuhnt

Das ist doch mal eine Ansage! l © raskolnikov268 / Flickr

Oh, oh… l © raskolnikov268 / Flickr

LEGO Star Wars First Order Star Destroyer 75190 und der Designer des Sets, Hans Burkhard Schlömer. | © Andres Lehmann

LEGO Star Wars First Order Star Destroyer 30277 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

lego-star-destroyer-star-wars-ucs-teaser-1 zusammengebaut.com

Ei was kommt denn da…


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

28 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Schöne, wahre Worte. Ich freu mich auf dieses Set sehr – ich hatte schon mehr als einmal versucht die Aftermarketpreise des 100030 schönzurechnen, was mir nicht gelungen ist – jetzt kann ich sagen, zum Glück! Aber auch die UVP werde der Neuauflage werde ich nicht zahlen, obwohl deutlich günstiger. Ich ziehe Geldersparnis der Ungeduld vor, kann aber jeden verstehen, der lieber das Geld als die Geduld aufbringt. Vorfreude ist die schönste Freude – muss…da…ganz…fest…dran…glau…ben…muss…stark…blei…ben…;-)

  2. Wenn du schon so anfängst, heißt das ja irgendwie nichts gutes…?!
    Ich freu mich wie Bolle auf morgen und bin irgendwie froh aber auch gleichzeitig schockiert, das es echt gar keine Leaks gab. Gut die Schotten dicht gehalten, Lego.
    Allerdings klingt es (für mich, ganz subjektiv) im Subtext sehr danach, das es irgendwie nicht der gewünschte Kracher wird…

  3. Wie bekommt man die schwarze VIP karte?

  4. Bitte bitte bitte ein geniales Display- und kein Spiel-Set! Das wäre ein Träumchen!

  5. Wer schon mal ein größeres MOC gebaut hat sieht die Preise für normale Sets mit ganz anderen Augen…
    🙂

  6. Hm, ich wollte morgen den örtlichen Lego-Store für Pick-A-Brick Steine aufsuchen. Sollte ich wohl besser lassen, wird der Teufel los sein. Einzig Gute ist, dass mich das Set nicht interessiert (wie alle StarWars Sets) und ich so endlich ein mal viel Geld sparen kann, sogar die 9,49€ für den kleinen Becher als Refill 🙂

  7. …nur noch einmal schlafen, ich bin wirklich so gespannt!!! Der kommt auf jeden Fall in unsere Sammlung, nicht gleich (die Wunschliste ist sooo lang), aber mit bisschen Geduld werden wir ihn zu einem guten Preis bekommen. Beim Falken haben wir im November zugeschlagen, damals gab es ja ein paar Engpässe und wir waren noch „neu“ bei Lego – aber dafür kann ich im Lego Laden noch immer die bewußte Karte vorzeigen ;-). Im Übrigen finde ich diesen Artikel sehr gut und auch die neu eingeführten Befragungen sind super.

  8. Sehr lobenswerter Artikel, Andres.
    Danke dafür im Namen der Leserschaft.
    Bin gespannt was sie so dran verändert/erweitert haben.
    Das kein leak bis jetzt aufgetaucht ist wundert mich auch sehr, war beim Falken anders.
    Bis morgen…….

  9. Die Rückseite der Verpackung verspricht doch ein cooles Display-Set und kein Spielset, trotz der beiden Minifigs!!! Bin auf die Vorderseite und HD-Pics gespannt…

  10. Jup ein Leak ist raus.
    Wird ein noppiger ISD….. aber spannend bleibt der Preis….

  11. Erster Leak ist da. Sieht auf dem leider nicht ganz scharfen Foto dorch recht gut aus. Trotzdem werde ich ihn mir nicht zulegen. Zu gross und wahrscheinlich auch deutlich zu teuer.

  12. Mich stört wirklich am meisten das er auch da wo der erste ISD keine Noppen hatte… jetzt sogar mit Absicht noppig ist. 🤷🏼‍♂️ Die Teile gibt es ja um es glatt zu bauen… aber noch einmal schlafen dann wissen wir es genau 😁

  13. Ich will ja kein Spaßverderber sein, aber ich denke, dass das Set, wie die Tantive IV einfach nur eine Kopie des Orginalsets ist. Natürlich wäre ich heilfroh wenn das Set vielleicht irgendwie Unterschiede zu seinem Vorgänger zeigen würden (z.Bsp. finde ich, dass der Millenium Falcon 75192 deutlich unterscheidbarer zu seinem Vorgänger ist).

    Aber man lässt sich ja gerne Überraschen ^^

  14. Ich denke das ich ihn mir ähnlich wie letztes Jahr den UCS Millenium Falke kurz vor Weihnachten hole!! Aber wenn ich morgen Abend in Nürnberg bin guck ich doch mal in den Lego Store!!

  15. Hallo, es sollte doch eigentlich normal sein das man hier vernünftig und mit der gebotenen Freundlichkeit miteinander umgeht. Wer das nicht kann, oder will, der soll doch bitte seinen Frust woanders abladen. Das jeder seine eigene Meinung hat, super, soll auch so sein.
    Aber die dann bitte auch mit dem Verhalten von sich geben, das man auch von anderen erwartet.

  16. Gut geschriebn. Gefällt mir. Ich bin gespannt und hoffe auf 499€. Wunschdenken, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. A new hope sozusagen…

  17. Dauert aber, das Ganze!?

  18. Eigentlich habe ich mich auf eine Neuauflage des ISD gefreut und war ziemlich sicher dass ich bei einem guten Rabatt zuschlagen würde. Jetzt wo er vor der Tür steht muss ich aber sagen dass ich eigentlich nur das hintere Viertel cool find. Der Rest nach vorne sind zwei angewinkelte Platten… mit Spalt. Als Staubfänger ein zielicher Apparat. Wenn man ihn wieder zerlegt… so mal zwischendurch baut man den auch nicht auf.
    Die Frage aller Fragen ist aber: „Werde ich es in zehn Jahren bereuen wenn ich ihn nicht kaufe?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.