Bis zu fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars UCS Razor Crest auf der LEGO Con angeteast?

lego-star-wars-75292-mandalorian-the-razor-crest-2020-draufsicht-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75292 Mandalorian: The Razor Crest | © Andres Lehmann

Hat LEGO auf der diesjährigen LEGO Con eine Star Wars UCS Razor Crest angeteast? Meine Einschätzungen und Theorien!

Auf der diesjährigen LEGO Con 📺 wurde einiges an spannenden Set-Neuheiten wie etwa das 76218 Sanctum Sanctorum oder die 10305 Große Ritterburg vorgestellt. Auch LEGO Star Wars Neuheiten wurden erstmals von den Designern gezeigt. Wurde in diesem Segment vielleicht schon das nächste UCS Set angeteasert? Zum letzten LEGO Star Wars Set des Jahres ist noch nichts bekannt und auch die Gerüchte sind sich sehr uneinig. Ich glaube, in der Live Show die Bestätigung dafür gesehen zu haben, dass wir im Herbst eine LEGO UCS Razor Crest bekommen werden!

Verheißungsvolle T-Shirts

Schicke Razor Crest Shirts! | © LEGO Group

Während die Designer die Sommerneuheiten 75337 AT-TE Walker und 75323 Die Justifier präsentiert haben, sollte man mal einen Blick auf deren T-Shirts werfen. Diese zeigen nämlich den Umriss der Razor Crest. Natürlich könnte dies auch eine Anspielung auf das Set 75292 sein, doch dafür ist das Set aus 2020 in meinen Augen zu alt. Warum sollten die Designer auf einem streng getakteten Marketingevent eine Anspielung auf ein Set tragen, das wahrscheinlich in nächster Zeit vom Markt gehen dürfte. Außerdem spielt das Schiff in der Serie keine große Rolle mehr und wurde jüngst durch den N-1 Starfighter des Mandalorianers ersetzt. Meiner Ansicht nach, muss dieses Shirt also mehr bedeuten!

Bestätigung durch Harry Potter?

Interessanter Zug im Hintergrund | © LEGO Group

Der Harry Potter Teil der Veranstaltung könnte meine Vermutung bestätigen. Die Gerüchteküche sagt aktuell ziemlich eindeutig, dass wir noch in diesem Jahr einen großen Hogwarts Express bekommen werden! Interessanterweise steht hinter Designer Marcos Bessa genau dieser Zug. Kann es also sein, dass LEGO im Rahmen der gesamten Veranstaltung einige kommende Sets angeteast hat? Stützen würde das meine Razor Crest Theorie, da der Hogwarts Express ja mit einer extrem hohen Wahrscheinlichkeit erscheinen wird.

Eure Meinung

Was haltet ihr von meiner Theorie? Würdet ihr euch über eine LEGO Star Wars UCS Razor Crest freuen? Spekuliert gerne in den Kommentaren!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Bin mal gespannt ob das Legoset auch nur im geringsten mit dem Set von BrickVault mithalten kann, welches bei mir, beim ersten erblicken, sofort einen „Haben Muß“ Reflex ausgelöst hatte 😄

    • Ich kaufe grundsätzlich keine Plagiate und es würde keine geben wenn jeder so handeln würde.
      Leider gibt es genug Geizhälse oder Leute ohne Geld oder Moral die ihr Geld diesen Piraten in den Allerwertesten schieben.
      Das trifft auf alle Plagiate zu aber das ist ein anderes Thema.

      • Was hat jetzt Brickvault mit Piraterie zutun? Hättest du als Beispiel jetzt Mould King genannt, hätt ich dir recht gegeben. Aber Brickvault verkauft in erster Linie Bauanleitungen von, wie ich finde, sehr fähigen MOCern. Ich sehe da jetzt nichts verwerfliches dran. Ujd würde Lego sein Geld mehr in Sets als in Anwälte stecken, müsste Lego die Konkurrenz nicht fürchten, denn die besten Designer sitzen ja bei Lego. Und das sage ich als Legofan.

      • Bei Brickvault handelt es sich um eine Seite die ausschließlich und ganz legal die Anleitungen von Designern verkauft. Ich habe für die Anleitung plus die Original Legoteile ca. 850 EUR. bezahlt.
        Von Geizhals kann hier also keine Rede sein.
        Es gibt natürlich auch von diesem Design Plagiate, bei denen der Designer keinen Cent verdient. Ich weiß also, was du meinst.

  2. Ich bete ja dafür, dass es die Razor Crest wird und dass ein etwaiges GWP nicht in meine Sammlung passt… Dann kann ich dieses Mal nämlich das UCS Set des Herbstes auslassen 😉
    Das Schiff an sich hat mich nie begeistert, war die Hälfte der Zeit Schrott und wurde ziemlich erbärmlich geopfert (filmtechnisch)… Deshalb kann ich hoffentlich darauf verzichten.

    @Max: zu den Beigaben ist sicher noch nichts bekannt, oder?!

    • Bisher leider noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass es analog der letzten beiden Jahre wieder ein Lichtschwert wird.

      • Hatte ich auch schon überlegt! Wenn es passen soll, evtl. ja sogar das Dunkelschwert 😀 das wäre für mich der Todesstoß… Denn dann wird das Set doch gekauft

  3. Mein Gedanke 🙂
    Da könnte ich ebenfalls eine Menge Geld sparen.

  4. Aber wenn das Schiff keine Rolle mehr spielt, warum sollte man es dann als UCS rausbringen?

  5. Uns reicht die „kleine“ Lego Variante völlig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert