LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Stranger Things Barb SDCC Exklusiv-Minifigur zeigt sich

lego-stranger-things-barb-exclusive-minifigur-2019-gesicht zusammengebaut.com

LEGO Stranger Things Barb | © LEGO Group

Die LEGO Stranger Things Barb SDCC Exklusiv-Minifigur dürfte bei Fans der Netflix-Serie Begehrlichkeiten wecken, oder?

Au weia, ich möchte nicht in der Haut von Stranger Things Fans mit Brick-Affinität stecken: LEGO hat heute die Barb Minifigur vorgestellt.

lego-stranger-things-barb-exclusive-minifigur-2019-box zusammengebaut.com

lego-stranger-things-barb-exclusive-minifigur-2019-art zusammengebaut.com

Abgetaucht in die Unterwelt (oder so ähnlich)

Da ich weder die erste, noch die zweite und aktuelle dritte Staffel gesehen habe, kann ich nicht beurteilen, ob diese Minifigur der Barbara Holland aus der Netflix-Serie nahe kommt. Fakt aber ist, dass neben dem offiziellen Set LEGO Stranger Things The Upside Down 75810 (Review), sprich „Die andere Seite“, und dem kleinen Mini-Build bei den exklusiven Events in den LEGO Stores in London und New York City nun ein drittes Spielzeug zum Thema auf den Mart kommt.


lego-stranger-things-the-upside-down-75810-haus-front-ansicht-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Ob hier einmal mehr der Designer des großen Sets, Justin Ramsden, mit die Finger im Spiel hat, weiß ich leider nicht. Zum Zeitpunkt unseres Interviews war von dieser San Diego Comic Con 2019 Beigabe noch nichts bekannt.


lego-stranger-things-barb-exclusive-minifigur-2019 zusammengebaut.com

Neben den exklusiven Sets wurde nun also bereits die dritte exklusive Minifigur für die diesjährige Comic Con vorgestellt: Das ist mehr als im Vorjahr. Die allgemeine Strategie bezüglich exklusiver regionaler Bausätze wurde zwar geändert. Aber San Diego und LEGO scheinen unzertrennlich. Bin ich froh, dass ich Stranger Things nicht kenne. Denn: Auch wer vor Ort ist, benötigt Losglück, um die Figur zu ergattern…

lego-stranger-things-barb-exclusive-minifigur-2019-box-nah zusammengebaut.com

Wie gefällt euch die Barb Minifigur? Ist sie klar ihrem „Vorbild“ in der Serie Stranger Things zuzuorden? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

18 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich würde den Beitrag nochmal Korrektur lesen, mit reichlich Tippfehlern ist er schwer zu lesen (z.B. heißt sie Barbara und nicht Barabare)…

    Jo, sie könnte noch etwas „toter“ aussehen 😉

  2. Als Sammler steige ich nur ein, wenn ich die Chance habe die Sammlung komplett zu bekommen. Ich danke LEGO für all die exklusiven SDCC Sets und Figuren. Denn dadurch weiß ich sofort in welche Serien ich gleich gar nicht investiere. Dank dieser exklusiven Figur, werde ich mir nun kein einziges Stranger Things Set kaufen und viel Geld sparen. Danke vielmals.

    • DIE FIGUR IST NATÜRLICH EXISTENZELL FÜR JEDEN FAN. IN STAFFEL 1 WAR ES MIT DER BELIEBTESTE CHARAKTER. DAS IST NATÜRLICH EINE OHRFEIGE FÜR DIE LEUTE, WELCHE DAS SET GEKAUFT HABEN.

  3. bei mir ist essen und trinken existentiell…hab da wahrscheinlich die falschen prioritäten weshalb ich solche aussagen nie verstehen werde.

  4. Coole Figur. Aber sehe ich das richtig: Man kann die Figur nur Gewinnen nicht kaufen? Die Serie ist schon Top, auch die 3.Staffel. Verstehe nur die Strategie von Lego nicht. Da wird ohne Not eine eklusive Figur geschaffen die dann niergens zu kaufen gibt. Als Sammler sehr ärgerlich. Klingt genauso wie das Badmanmotorrad im neuen VIP Programm von Lego für 15000 Punkte (2000€)

    • Nein, man wird gelost. Wenn man vor Ort ist und zahlen muss man trotzdem. 🙂

    • Das Batman Motorrad habe ich auch gesehen (ist übrigens schon vergriffen).
      Allerdings hat LEGO mit dem Relaunch des VIP-Programms eine „Währungsreform“ durchgeführt. 15000 VIP Punkte sind keine 2000 Euro mehr wert, sondern entsprechen 100 Euro.
      Für einen 100 Euro Einkauf bekommt man nun 750 Punkte gutgeschrieben (früher 100 Punkte), das entspricht dann nach wie vor 5% des Einkaufswerts.
      Deine alten Punkte sollten entsprechend umgerechnet worden sein, und Du solltest nun 7.5 mal so viele Punkte auf dem Konto haben als vorher (war bei mir der Fall, wenn das bei Dir nicht so ist, am besten mal bei LEGO anrufen).
      Was mich eigentlich etwas mehr stört ist, dass bei der ganzen Aktion meine Wunschliste gelöscht wurde… (und dass mir ein paar Punkte für das Bat-Motorrad gefehlt haben, weil ich vor kurzem welche für den Mustang benutzt habe 😮 )

      • Ihr habt beide recht:
        € 2.000 Legoumsatz sind nötig, um 15.000 VIP-Punkte (neu) zu erhalten.
        15.000 VIP-Punkte neu entsprechen einen Cashprämiengegenwert von €100.

        Der Gegenwert der Sachprämien ist unter Umständen höher.
        Beispiel: 3x Erwachsenen Tageskarte im Legoland Billund erfordert 12.000 Punkte. Der Preis an der Tageskasse wäre 1.185 DKK, also € 159. Vorausgesetzt das neue VIP-Programm funktioniert einwandfrei. Daran zweifelt doch niemand, oder…??

  5. Um hier mal auf die eigentliche Frage zurückkommen (und eure nerdigen Diskussion unberührt zu lassen): Ich habe alle zwei Staffeln gesehen und bin großer Fan der Serie. Ja, sie sieht aus wie Barb. Okay, bis auf die Figur, denn sie war etwas fülliger. Dennoch erkennt man sie. Weshalb man ihr nun eine extra Figure widmet, wo sie doch nur einen kurzen Auftritt hatte, erschließt sich mir nicht. Um ehrlich zu sein musste ich erstmal in meinem Hirn kramen, bis mir wieder einfiel: „Klar, Barb, der Pool, das Wasser, the Upside Down – SCHWUPPS – und weg war sie.“

  6. Sarah da gebe ich dir recht. Es gibt weit aus interessantere Figuren aus der 1.Staffel als Barb.

  7. Ihr versteht das nicht. Tatsache ist aber, das um Barb ein riesiger Hype ausgebrochen war, sie gar zur beliebtesten Figur der ersten Staffel wurde. Es gab Petitionen etc. Es ist ein richtiger Kult um sie entstanden. Insofern ärgert das natürlich die Sammler, wenn so eine Figur nur auf gesondertem Wege erhältlich ist. Das ist bei Euch individuell vielleicht nicht so angekommen. Dass Lego diese Figur gewählt hat ist aber definitiv kein Zufall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.