Alle LEGO Angebote!
Amazon Prime Day 🛒

Lego Super Heroes Mighty Micros im Review: Batman vs. Catwoman

Batman! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Lego DC Comics Super Heroes Mighty Micros starten durch – unter anderem mit „Batman vs. Catwoman“ (76061). Wir geben in unserem Review des kleinen Vehikel Vollgas: Video.

Im Rahmen der neuen Lego Super Heroes Mighty Micros Sets geben viele Superhelden Vollgas – sowohl von DC Comics als auch von Marvel.

Als erstes Set schauen wir uns „Batman vs. Catwoman“ (76061) an. Enthalten sind zwei Fahrzeuge: Das gute alte Batmobil in einer gestauchten Variante und das Vehikel von Catwoman. Beides sind kleine Geschosse – die an Jahrmarktfahrzeuge erinnern.

Interessant jedoch sind einige Details: Die unterschiedliche Bereifung bringt durchaus Pepp rein, und die bedruckten Steine lassen aufhorchen.


Mit unterschiedlicher Bereifung auf die Piste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mit unterschiedlicher Bereifung auf die Piste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

So ist das „Bat-Zeichen“ als bedruckter Stein sehr löblich, auch der bedruckte Ziegelstein von Catwoman vorne an der Front des Gefährts zählt zu den Highlights.

Bat-Signal | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Bat-Signal | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ist Catwoman durstig, kann sie zudem einen Liter Milch verputzen. Und Batman feuert sein Fledermausstab ab.

Catwoman ist startklar | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Catwoman ist startklar | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com




Diamant in der Hand | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Diamant in der Hand | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Löblich ist zudem, dass beide Fahrzeuge sehr gut rollen. Die Minifiguren stehen übrigens in den Fahrzeugen – und kommen obendrein mit kurzen Beinen des Weges: Wenn man so möchte tollen die Nachwuchs-Superhelden umher.

Nachwuchs-Superhelden | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nachwuchs-Superhelden | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Set besteht insgesamt aus 79 Teilen – das ist überschaubar, aber dennoch wird dem Comic-Freund einiges geboten. Diese Reihe zielt natürlich auf die Sammlerleidenschaft von Comic-Fans. Im Falle von „Batman vs. Catwoman“ darf aber gerne unterstrichen werden: Das geht so völlig in Ordnung.


Abgefahren!

Auf die Plätze... | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Auf die Plätze… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

0

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Coole Figuren. Dem Batman normale Beine geben und schon hat man einen coolen simplen Batman mit klassischem Logo.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.