Die Lego DC Comics Super Heroes Mighty Micros starten durch – unter anderem mit „Batman vs. Catwoman“ (76061). Wir geben in unserem Review des kleinen Vehikel Vollgas: Video.

Im Rahmen der neuen Lego Super Heroes Mighty Micros Sets geben viele Superhelden Vollgas – sowohl von DC Comics als auch von Marvel.

Als erstes Set schauen wir uns „Batman vs. Catwoman“ (76061) an. Enthalten sind zwei Fahrzeuge: Das gute alte Batmobil in einer gestauchten Variante und das Vehikel von Catwoman. Beides sind kleine Geschosse – die an Jahrmarktfahrzeuge erinnern.

Interessant jedoch sind einige Details: Die unterschiedliche Bereifung bringt durchaus Pepp rein, und die bedruckten Steine lassen aufhorchen.

Mit unterschiedlicher Bereifung auf die Piste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mit unterschiedlicher Bereifung auf die Piste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

So ist das „Bat-Zeichen“ als bedruckter Stein sehr löblich, auch der bedruckte Ziegelstein von Catwoman vorne an der Front des Gefährts zählt zu den Highlights.

Bat-Signal | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Bat-Signal | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ist Catwoman durstig, kann sie zudem einen Liter Milch verputzen. Und Batman feuert sein Fledermausstab ab.

Catwoman ist startklar | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Catwoman ist startklar | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com




Diamant in der Hand | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Diamant in der Hand | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Löblich ist zudem, dass beide Fahrzeuge sehr gut rollen. Die Minifiguren stehen übrigens in den Fahrzeugen – und kommen obendrein mit kurzen Beinen des Weges: Wenn man so möchte tollen die Nachwuchs-Superhelden umher.

Nachwuchs-Superhelden | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nachwuchs-Superhelden | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Set besteht insgesamt aus 79 Teilen – das ist überschaubar, aber dennoch wird dem Comic-Freund einiges geboten. Diese Reihe zielt natürlich auf die Sammlerleidenschaft von Comic-Fans. Im Falle von „Batman vs. Catwoman“ darf aber gerne unterstrichen werden: Das geht so völlig in Ordnung.

Abgefahren!

Auf die Plätze... | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Auf die Plätze… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.