Sommerparty ab 75 Euro Einkauf gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Neu: Unser Telegram-Kanal

LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 ab Januar nicht mehr exklusiv

LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 | © Matthias Kuhnt

Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 ist ab Januar 2018 nicht mehr exklusiv – einen ersten Vorboten gibt es aus Frankreich: Alle Infos.

Vorgestern war der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 gleich zweimalig über den LEGO Online Shop erhältlich (wer dem Link folgt, bitte dann als VIP einloggen, um die Verfügbarkeit zu überprüfen). Wir haben euch zeitnah informiert und zahlreiche Leser konnten bestellen, wenngleich die Bestätigung seitens LEGO zuweilen noch auf sich warten lässt, wie die Diskussion zeigt.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Millennium Falcon in diesem Jahr noch mal via shop@home erhältlich sein wird. Sollte er jedoch im Zeitraum der doppelten VIP-Punkte vom 15. bis zum 17. Dezember bestellbar sein, gibt es auf den Falken nur einfache VIP-Punkte, das hat LEGO unlängst mitgeteilt. Zudem ist das Set zumindest bis Jahresende nur mit einer VIP-Mitgliedschaft zu bestellen. Diese jedoch ist kostenlos.

Der Falke landet bei Fnac


Doch exklusiv wird das UCS Set nicht mehr allzulange sein. Schon im September haben wir darauf hingewiesen, dass der Falke eines guten Tages in 2018 womöglich auch via Kaufhof oder ToysRUs erhältlich sein wird. Bestätigt ist dies noch nicht. Jedoch ist das größte LEGO Set aller Zeiten nun erstmalig fernab des LEGO Online Shops gelistet, und zwar bei Fnac in Frankreich. Als ich früher regelmäßig in Südfrankreich im Urlaub weilte, war Fnac an sich eine Art Media Markt oder Saturn. Doch die Zeiten ändern sich, auch bei Saturn gibt es mittlerweile eine große LEGO-Abteilung.

LEGO Star Wars Millennium Falcon 75192: Startklar! | © Matthias Kuhnt

Bei Fnac kann der Falke laut Website ab dem 9. Januar bestellt werden. Ganz dringend sei uns an dieser Stelle aber der Hinweis gestattet: Die Stückzahlen bei „externen Anbietern“ werden noch weitaus geringer ausfallen als bei LEGO selbst. Auch fortan, zumindest innerhalb des nächsten Jahres, dürfte ein Kauf über den LEGO Online Shop die wahrscheinlichste Variante sein, das Set zu ergattern. Selbst bei LEGO selbst hat man die Stückzahlen längst noch nicht so hoch geschraubt, um den Bedarf zu decken. Davon können viele zusammengebaut.com Leser ein Liedchen singen.

Wir haben es zuletzt bei der NASA Apollo Saturn V 21309 Rakete gesehen: Monatelang gab es Lieferprobleme, und mittlerweile kann das Set seit Wochen stetig über den LEGO Online Shop behzogen werden, während sich die Verfügbarkeit bei anderen Anbietern gefühlt noch immer täglich ändert.

Wann also landet der UCS Falke bei Drittanbietern in Deutschland? Sobald wir bestätigte Informationen für den deutschen Markt haben, werden wir zeitnah berichten. Behaltet bitte stets die Homepage im Blick.

Weiteres zum Thema

? Perfekte Vitrine mit viel Aufwand

? Efferman’s Vertical Stand

? Falke weiterhin exklusiv

? Millennium Falcon 75192: Unboxing

? Millennium Falcon: Bauabschnitte 1 und 2

? Millennium Falcon: Bauabschnitte 3 bis 8


? Millennium Falcon: Bauabschnitte 9 bis 12

? Millennium Falcon: Bauabschnitte 13 bis 17

? Millennium Falcon: Review

? Millennium Falcon: Wohin damit?

? Falcon 75192 landet im LEGO House

? Millennium Falcon 75192: Aufsteller

? Millennium Falcon: Vitrinen Aufbau

? Millennium Falcon 75192: Wandmontage

? Falcon: Verkaufsstart mal anders

? Hans Burkhard Schlömer im Interview

0

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

19 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Also deine Theorie kann ich so nicht bestätigen, gerade das Beispiel der Apollo die du genannt hast sieht meiner Meinung nach ganz anders aus. Klar gab es die zu erst bei Lego direkt zu kaufen. Da war sie aber ganz schnell ausverkauft und dann ging erst mal monatelang nix mehr bei Lego direkt. In der Zwischenzeit war sie aber immer mal wieder in verschiedenen online Shops (Galeria, ToysRUs) zu haben, selbst vor Ort.

    Das selbe Bild aktuell. Während für die Apollo bei Lego lediglich Nachbestellungen möglich sind gibt es sie bei Galeria und ToysRUs regulär auf Lager. Ich bin mal gespannt auf die ersten Angebote des Falken. Das größte Problem bei Fremdanbietern ist meiner Meinung nach der unversehrte Versand solch wertvoller Sets. Während Lego das meist recht ordentlich macht fragt man sich bei Galeria und ToysRUs häufig wie man mit gesundem Menschenverstand ware derart schlecht geschützt verpacken kann.

    0
  2. Schade.
    Ich selbst habe 75192 nicht und es bleibt auch weiterhin ein Wackelkandidat.

    Das „Exklusive“ war immer das, was ich am meisten an Sets wie 10030 oder 10143 geschätzt habe.

    Das UCS-Siegel verliert meiner Meinung nach an Besonderheit.

    0
    • Exklusiv heißt für einen bestimmten Zeitraum. Das war Mal ein halbes Jahr, die Zeiträume werden aber kürzer. Das Set ist grandios und war auf der Zusammengebaut 2017 stets umlagert. 🙂

      0
    • wird ein set dadurch besser, dass es lego exklusiv vertreibt?
      wird ein set dadurch schlechter, dass es auch bei anderen anbietern zu kaufen ist?

      bei allem respekt, aber das ist schon ein sehr sehr seltsamer gedanke.

      0
  3. Ich war nur überrascht, das Fnac, wo ich einst CDs gekauft habe, als erstes den Falken abseits von LEGO direkt verkauft. 😉

    Viele, viele Leser haben mich in den letzten Wochen gefragt, ob es den Falken auch woanders geben wird, seit heute wissen wir definitv: Ja.

    Viel Spaß mit dem Set und vor allem einen vergnüglichen Zusammenbau! 🙂

    0
  4. Das hat nicht unbedingt etwas mit Spekulation zu tun! Wenn es den UCS-Falken auch bei anderen Händlern gibt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für attraktive Angebote erheblich – von Zeit zu Zeit Aktionen mit 20% Rabatt erscheinen somit im Laufe des Produktlebenszyklus nicht unrealistisch, möglicherweise sogar mal mehr (?). 20% wären in diesem Fall 160€ Ersparnis. Wenn Sie über derartige Preisunterschiede mal eben so hinwegsehen können, sei Ihnen das gegönnt – ich kann es nicht. Aber bei einer solchen Ersparnis könnte der UCS-Falke eben auch für weniger solvente Legofans erschwinglich werden…

    In diesem Sinne meinen besten Dank an Andres für diese Nachricht – ich lass mich überraschen und hoffe auf das Beste! 🙂

    0
    • ich verstehe das System auch nicht.

      Was heisst selten z.B.? Bisher kann man immer auch ein seltenes kaufen, wenn man es will. Was heisst exklusiv? Exklusiv wird stark verwaessert, wenn es nur 6 Monate exklusiv ist.

      Auch sollte seltenes nicht wieder aufgelegt werden. Ich denke, dass Lego sich damit keinen Gefallen tut.

      Für Sammler ist halt das Sammelerlebnis und die Suche nach bestimmten Sets der Grund wieso man sammelt. Was war ich glücklich als ich nach Wochrn die letzten 16 Steine aus Australien für den Eiffelturm zusammen hatte. Ich wäre äussert sauer, wenn man den jetzt einfach so kaufen könnte. Ich würde mich von Lego verraten gefühlt.

      das letzte wirklich nur exklusive Set war/ist das GB Headquarter oder?

      0
      • nun gut. ein sammler, der -aus welchem grund auch immer- wert darauf legt, dass seine sammelobjekte rar, exklusiv, schwer zu bekommen, teuer usw. sind, der hats bei lego eben ab und an schwer. schließlich kann theoretisch (fast) jedes set einfach so neu produziert werden bzw. in überarbeiteter/verbesserter form wiederveröffentlicht werden.
        dessen sollte man sich einfach bewusst sein. darauf lässt man sich eben ein.

        0
  5. Falke im Store Berlin gelandet. Gerade abgeholt. Anzahl würde nicht genannt. Gab noch 4 Gratisbeilagen dazu.

    0
  6. Gerade eben gab es welche im Essener Store.

    0
  7. Ich hatte am montag einen bestellt. der status der bestellung ist immer „im Lager“
    Ist das normal das der versand so lange dauert?

    0
    • Das war bei der damaligen ersten Verkaufswelle auch so. Es stand bei denen, die nicht mit der ersten Auslieferung abgedeckt werden konnten. Nach ca. einer Woche stand dann versendet. VG

      0
  8. Ich war gestern im Toys’r’Us und da gab es die aktuelle 20%-Aktion auf StarWars. Da hing eine Liste auf welche Lego StarWars-Sets es 20% gibt. Und es war auch der Falke auf der Liste… Ich denke das Toys’r’Us ihn dann auch demnächst bekommt…

    0
    • Galt dieser Rabatt evtl. für den MF für 149€ und nicht den 75192? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Falcon bereits kurzfristig mit 20% Rabatt angeboten wird.

      0
      • Der kleine war auch auf der Liste. Der Falke war auf der Liste mit Nummer aufgeführt. Natürlich ist er noch nicht erhältlich. Nur ein Hinweis das er bei Toys‘r‘us demnächst wohl erhältlich ist. Hab die Liste auch fotografiert…

        0
  9. Inzwischen hatte ich auch unlängst die Möglichkeit, einen MF zu ergattern. Ich finde es tatsächlich nur extrem ärgerlich, dass mit jeder neuen Verkaufswelle schlagartig die Anzahl der bei eBay angebotenen Sets steigt. Wahrscheinlich bestellt derzeit immer noch mindestens jeder 3. Käufer das Set zum Weiterverkauf. Ich finde, dass Lego gezielt dagegen vorgehen müsste, da es sich hier tatdächlich um ein gewerbliches Geschäft handelt, welches eigentlich steuerpflichtig ist. Schließlich versucht jeder mit Gewinn zu verkaufen. Ich hoffe, dass diese Verkäufe mit denn Drittvertrieb, hoffentlich ab 2018, endgültig enden.

    0
    • Enden werden sie wohl nicht und vorallem nicht endgültig aber zumindest eingeschränkt werden sie sein. Aber wenn du mal bei verkauften Artikeln schaust sieht man dass es gar nicht SOOO viele sind die den Falken wirklich los werden und der erzielte Preis in der Regel bei ca 900 bis 950 Euro liegt. Klar gibt Ausnahmen nach oben (3000 Euro für einen mit unterschrift (die beiden höheren sind der gleich durch Spassbieter) aber auch nach unten. Einige sogar für unter 800.

      Spätestens wenn der Falke irgendwann nicht mehr zu haben sein wird werde die Preise wieder steigen.

      0
  10. Ich konnte ihn gerade wieder Bestellen!!!!

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.