LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Die LEGO Sets des Jahres 2018: Das sagt die Zusammengebaut-Redaktion

LEGO Harry Potter Schloss Hogwarts 71043 | © Jan Göbel

Das Letzte des Jahres 2018: Die Zusammengebaut-Redaktion benennt ihre Lieblings-Sets der vergangenen zwölf Monate.

Wir haben die LEGO Profis und unsere Leser gefragt, und nun wollen auch wir uns noch zu Wort melden: Das sind die Lieblings-Sets der Zusammengebaut-Redaktion des Jahres 2018.


Matthias Kuhnt – City Passagierzug 60197

In vielen Themenbereichen gab es einige spannende Sets dieses Jahr. Egal ob der Technic Mack Anthem 42078, der Star Wars UCS Y-Wing 75181,der Bugatti Chiron 42083, der Aston Martin 10262 oder die Achterbahn 10261. Dies alle sind tolle Sets, die mir als LEGO Fan viel Freude bereiten, die ich mein Eigen nenne, auch wenn ich es noch nicht geschafft habe, alle aufzubauen. Das Set des Jahres ist allerdings ein anderes: Der neue LEGO City Passagierzug 60197. Endlich hat LEGO wieder neue Züge auf den Markt gebracht. Die neuen Powered Up Funktionen mit App sind eine tolle Ergänzung. Und in diesen Fall spreche ich als begeisterter LEGO Spieler. Denn dafür ist LEGO da, nicht unbedingt nur zum Aufbauen und in die Vitrine stellen, sondern zum Spielen. Ich habe zusätzlich einen zweiten Zug, Weichen und diverse Schienen-Sets gekauft. Meine 5-jährige Nichte hat mir gezeigt, wie viel Spaß es macht, damit zu spielen, auch in Kombination mit der App auf dem Tablet: Leg godt… spiel gut!


lego-city-personenzug-60197-new-ukonio-city-seite-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO City Personenzug 60197 | © Andres Lehmann

André Micko – Technic Bugatti Chiron 42083

2018 war ein fantastisches LEGO-Jahr, und es gibt fast zu viele tolle Neuheiten, um daraus nur wenige Lieblings-Sets zu küren. Die folgende kleine Rangliste basiert daher eher auf mir besonders in Erinnerung gebliebenen Momenten, als dass sich die Sets für mich von den vielen anderen tollen Bausätze explizit abheben. Meine Rangfolge:

» Bugatti Chiron 42083 – weil ich die Aufmachung super finde, der Aufbau trotz der Aufkleber viel Spaß gemacht hat und die Technik großartig umgesetzt ist.
» James Bond Aston Martin 10262 – weil es ein Stück Filmgeschichte ist und mich die vielen umgesetzten Funktionen aus dem Original-Fahrzeug aus dem Film begeistert haben.
» Harry Potter Schloss Hogwarts 71043 – weil es ein riesen Monstrum mit vielen Details ist! Wobei ich immer noch nach und nach als angehender Harry Potter Fan – mittlerweile habe ich die ersten vier Filme gesehen – weitere Details entdecke.

LEGO Technic Bugatti Chiron 42083 | © André Micko

Jan Göbel – Harry Potter Schloss Hogwarts 71043

Meine drei Sets des Jahres sind: Auf dem ersten Platz landet ganz klar das Harry Potter Schloss Hogwarts 71043. Endlich wieder Harry Potter und dann dieses riesige Set! Prinzipiell sind die Harry Potter-Sets sehr gut gelungen. Für mich findet sich das Schloss gar in den „Top 3“ der besten Sets der letzten zehn Jahre. Auf dem zweiten Platz sehe ich in diesem Jahr das Schiff in der Flasche 21313, weil dieses Set für mich den Charakter von LEGO Ideas ausmacht. Auf dem dritten Platz ist für mich der Bugatti Chiron 42083, zum einen, weil er mir aufgebaut sehr gut gefällt, zum anderen aber auch, weil „gefühlt“ noch nie ein Set so große Emotionen vor dem Verkaufsstart hervorgerufen hat. Besonders habe ich mich aber in diesem Jahr über viele neue Teile gefreut – insbesondere die beim Hogwarts Castle verbauten Bögen und einige neuen Pflanzenteile.

Hogwarts Castle 71043 | © Jan Göbel

Michael Kopp – Weihnachts-Set 4002018

Kurz vor dem Abflug in den Urlaub hat mir Michael noch sein umfangreiches Review des Sets LEGO Architecture Paris 21044 (geht Neujahr online) und seine persönlichen Lieblings-Sets des Jahres in Form eines Rankings zukommen lassen.

» Weihnachts-Set 4002018
» Harry Potter Schloss Hogwarts 71043
» Bugatti Chiron 42083

lego-mitarbeiter-set-weihnachtsmann-rentier-front-4002018-zusammengebaut-michael-kopp zusammengebaut.com

LEGO Weihnachts-Set 4002018 | © Michael Kopp

Roland Triankowski – Star Wars Porg 75230

Roland präsentiert allwöchentlich die Webfundstücke, und seine Lieblings-Sets des Jahres werden natürlich bei Social Media geteilt: So gehört sich das für einen netzstöbernden AFOL!

Andres Lehmann – Creator Expert Amerikanisches Diner 10260


In diesem Jahr war ich beruflich – in steiniger Mission – viel unterwegs und habe nicht ganz das gewünschte „Bau-Pensum“ abgelegt – noch immer lachen mich die Boxen der Sets Ninjago City Hafen 70657 und Freiheitsstatue 21042 an, sobald ich im Büro bin. Sehr froh aber bin ich, mir gleich am ersten Tag die Achterbahn 10261 gekauft zu haben – ein grandioses Bauerlebnis und der Wunsch so vieler Erdenbürger mit Klötzchen-Affinität wurde erhört: Endlich eine richtige Achterbahn, die wunderbar funktioniert! Der Zusammenbau der Ideas Sets Pop-Up Buch 21315 und Schiff in der Flasche 21313 hat mir ebenfalls viel Freude bereitet. Zudem finde ich den Aston Martin 10262 richtig klasse – mir gefällt das Vehikel optisch und die Funktionen sind grandios. Die Winterliche Feuerwache 10263 ist zudem ein „kleines“ Schmuckstück. Wenn ich aber einem Set die Krone aufsetzen müsste, dann ist meine Entscheidung klar: Das Modular Building Amerikanisches Diner 10260 ist fulminant! Ein großer Bauspaß mit vielen facettenreichen Bautechniken, optisch perfekt umgesetzt und sehr schön bespielbar: Let’s Brick’n’Roll!

lego-creator-expert-amerikanisches-diner-10260-aufmacher-2018-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

LEGO Creator Expert Amerikanisches Diner 10260 | © Andres Lehmann

Wir wünschen allen Lesern einen guten Rutsch in ein steiniges Jahr 2019!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Andres Lehmann dürfte das „Schiff in der Flasche“ noch mehr Freude bereiten als das „Schiff in der Falsche“ 😉

  2. Hier kommt der Bugatti ja ausnahmslos gut weg. Ich hab ihn auch gebaut, nachdem ich ihn mit saftig Rabatt erstanden habe, und mir hat er wirklich Spaß gemacht. Weit weg vom Verriss vieler Fans. Muss aber sagen, dass mir das Karrosseriepflastern am Ende nicht mehr so viel Freude machte, der Beginn aber umso mehr.
    Hogwarts wird gerade gebaut und macht Spaß, die Achterbahn war großartig. Das ist mein Set des Jahres. Die Freiheitsstatue ist übrigens toll, freu dich drauf. Ein schönes „Büroset“.
    Euch allen ein frohes Neues!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.