In den letzten Wochen haben wir bereits zahlreiche Möglichkeiten von Lesern gezeigt, wie der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 geparkt werden kann. Und die Vitrine von Andreas ist bestimmt ganz, ganz vorne mit dabei.

Andreas hat mir geschrieben, dass er sich den Tisch von lysanderchau zum Vorbild genommen und an seine Bedürfnisse angepasst hat: „Komplett selbst gebaut und alles schön mit LEDs beleuchtet.“

Mich begeistert ja noch immer der Falke, aber großartig finde ich, wie sich viele Leser Gedanken darüber machen, wo und wie das Modell stehen kann. Hier also staubt der Falke (wenn das Glas eingesetzt wird) nicht ein, es ist Beleuchtung verbaut und dann noch die atmosphärische Umrandung mit dem Hangar: Besser kann ich es mir kaum vorstellen.

Sowohl bei ToysRUs als auch im LEGO Online Shop (vorgestern, aber leider nachts…) war der UCS Millennium Falcon 75192 erhältlich. Über weitere Verfügbarkeiten halten wir euch auf dem Laufenden, so denn ihr noch auf der Suche seid: Nach dem Set und dem perfekten Parkplatz. 😉

Weiteres zum Thema

📁 Perfekte Vitrine mit viel Aufwand

📁 Efferman’s Vertical Stand

📁 Falke weiterhin exklusiv

📁 Millennium Falcon 75192: Unboxing

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 1 und 2

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 3 bis 8

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 9 bis 12

📁 Millennium Falcon: Bauabschnitte 13 bis 17

📁 Millennium Falcon: Review

📁 Millennium Falcon: Wohin damit?

📁 Falcon 75192 landet im LEGO House

📁 Millennium Falcon 75192: Aufsteller

📁 Millennium Falcon: Vitrinen Aufbau

📁 Millennium Falcon 75192: Wandmontage

📁 Falcon: Verkaufsstart mal anders

📁 Hans Burkhard Schlömer im Interview