10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Überraschungsgeschenk ab 170 Euro Einkauf

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Brent Waller schafft es wieder: Das LEGO Ideas Projekt Zen Bonsai erreicht 10.000 Stimmen

Zen Bonsai | © BrentWaller

Mit Zen Bonsai erreicht mal wieder ein Baum 10.000 Stimmen bei LEGO Ideas. Wie stehen die Chancen?

Das nächste LEGO Ideas Projekt hat mit Zen Bonsai die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Somit nimmt es LEGO als 29. Projekt in dieser Review-Phase genau unter die Lupe. Es zeigt sich also, dass weiterhin immer mehr Entwürfe von LEGO geprüft werden. Was sagt ihr zu dieser Flut an Unterstützungen? Äußert euch gerne hier.

Der Entwurf

Da war ein echter Meisterbauer am Werk!

Der Entwurf stammt vom bekannten Fan Designer Brent Waller. Er ist auch verantwortlich für den bereits erschienenen Ghostbusters Ecto-1 und das noch kommende Modell zu Seinfeld. Somit handelt es sich bei ihm wohl um einen der erfolgreichsten Ideas Designern (zurecht!). Dem Modell zu Gute halten muss man auf den ersten Blick schon mal, dass es physisch gebaut ist. Das gefällt mir persönlich deutlich besser als ein digitaler Entwurf.


Das Modell soll die Schönheit im Natürlichen und somit auch im nicht immer so ganz Perfekten zeigen. Das MOC ist dadurch sehr asymmetrisch und orientiert sich stark an asiatischer Landschaft. Einzige Minifigur in diesem Modell ist ein alter Fischer. Dieser erinnert doch stark an Sensei Wu. Er sitzt an einem nett angelegtem kleinen Fluss oder Teich, über den eine Brücke ragt.


Interessante Bautechnik!

Der Baum an sich ragt über die ganze Landschaft, die auf einem schicken Sockel platziert ist. Er weist viele interessante Bautechniken auf und verwendet auch ein paar Technic-Elemente. Einen so gebauten Baum habe ich noch nie gesehen und mich interessiert sehr, wie LEGO einen solchen Baum realisieren würde. Dem Vorbild ist er zumindest perfekt nachempfunden.

Chancen auf eine Realisierung

Draufsicht

Ich rechne dem Entwurf starke Chancen auf eine Realisierung ein. Es orientiert sich als Display-Modell an Erwachsene und passt somit perfekt zum neuen 18+ Label. Außerdem sind die asiatischen Modelle von LEGO sehr beliebt und gerade in Asien würde dieser Baum im Fall der Fälle ein absoluter Renner sein.

Was sagt ihr zu dem Entwurf Zen Bonsai? Würdet ihr euch über eine Realisierung des Modells freuen? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Zweite Review-Runde 2020: Mai bis August

» LEGO Doggo
» Bangladesh National Parliament (Jatiyo Sangshad Bhaban)
» Seagull Bay Lighthouse Imperial Fortress
» The Fortress – Imperial Army
» Vincent van Gogh: The Starry Night
» Gold Rush Mine Train Roller Coaster
» Schitt’s Creek: The Rosebud Motel
» Hocus Pocus – Sanderson Sisters’ Cottage
» Exploratorium
» Seasons In Time: Calendar
»Terry Pratchett’s Discworld
» Southwest 737-800 von BigPlanes-Customs
» 31 Minutos T.V. Studio.
» Sheriffs Safe with Combination Lock
» Caribbean Clipper
» BMW M1 (E26)
» Portal 2 – GLaDOS vs Chell and Wheatley
» Avatar: The Last Airbender
» Fast Food Corner
» Night At The Museum
» Trabant 601
» Animal Crossing New Horizons: Nook’s Cranny
» House from Up
» Brickwest Studios
» LEGO HeroQuest
» Community – Greendale Community College
» The Mountain Windmill

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ein grandioser Entwurf! Brent hat es einfach drauf. 😀

  2. Es ist bereits das 29ste Modell dieser Reviewphase.
    Das wäre sowas von gekauft. Perfektes Bauwerk, perfekter Bezug zum Thema Ideas und wie Du geschrieben hast totale Asien-Relevanz und auch weltweit perfekt vermarktbar. Als Schreibtischmodell wär das sicherlich auch in einer Größenordnung umsetzbar die unter 100€ bleiben könnte. Und wenn dann noch die Gerüchteküche bezüglich eines dritten großen Ninjago Sets 71741 für das Frühjahr 2021 namens The Gardens of Ninjagocity stimmen, wäre der Bonsai eine perfekte Ergänzung.

  3. Wie wurde dann dieser Socke gebaut? Besonders die Verzierung, ein Meisterwerk!!!!

  4. Das gefällt mir jetzt gar nicht. Der Baum sieht eher aus wie ein Insekt (Gottesanbeterin), was vor allem am Stamm und den Aesten liegt. Auch die Nachbildung der grauen Steine gefällt mir nicht. Das Männchen hingegen ist lustig und der Behälter ist auch hübsch.

  5. Im Text steht 26.Projekt. Darunter sind dann 27 Projekte aufgelistet, dann wäre es das 28.Projekt. Dann schreibt Michael, es ist das 29. Was stimmt dann nun? Nach meinem Wissen ist es das 29., so wie Michel schreibt.
    Ich würde das Set kaufen, habe mir auch damal das Set, was es in Japan gab, nachgebaut. Aber wie seht ihr die Chancen? Es sind bis jetzt 29 Vorschläge und es ist noch etwas Zeit. Wieviele davon sollen und werden realisiert? Für mich sind mindestens 50% der Vorschläge sehr gut.

  6. Ich wollte ja vor dem Ende der Dark Ages mal einen lebenden Bonsai auf meinem Schreibtisch halten, hatte auch schon ein Buch dazu durchgearbeitet, habe dann davon Abstand genommen, da ich im Garten zwar ganz gut mit Pflanzen umgehen kann, aber eher auf üppige Farbenpracht und Chaos aus bin als auf japanische Gartenphilosophie. Drinnen hatte ich dann Sorge, dass unsere hervorragend gedämmten Fenster nicht genug UV-Licht hereinließen, das ständige Schnibbeln und Auszupfen von Nadeln oder Blättern war mir auch nicht ganz geheuer. Ich würde mich über dieses Modell für meinen Schreibtisch freuen, es wäre sicher pflegeleicht (((-: Wo dann mein Windrad hin soll – ganz andere Baustelle …

  7. Seit Monaten verfolge ich den Fortschritt bei diesem Bonsai und hab alle meine 37 Daumen gedrückt. Das wird das Geburtstagsgeschenk für meine Frau. Schon alles fest eingeplant. ;-D

  8. Christina Mailänder

    17. August 2020 um 12:02

    Und wieder ein wunderschönes Modell mit außergewöhnlichen Bautechniken. Dies wäre sicherlich ein sehr abwechslungsreiches Bauerlebnis. Meine Daumen sind gedrückt.

  9. Wunderbar! Ich hatte schon ein paar Bonsai. Leider hat es keiner lange durchgehalten. Dieser würde es schaffen 😀 Kaufgarantie!

    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.